12. Kalendertürchen

Weihnachtsgewinnspiel: Miss Tuning Kalender 2016
Miss Tuning Kalender 2016 - Liane Günter Bilder

Copyright: TUNING WORLD BODENSEE

Miss Tuning Kalender 2016 Bilder

Copyright: TUNING WORLD BODENSEE

Miss Tuning Kalender 2016 Bilder

Copyright: TUNING WORLD BODENSEE

Miss Tuning Kalender 2016 Bilder

Copyright: TUNING WORLD BODENSEE

Miss Tuning Kalender 2016 Bilder

Copyright: TUNING WORLD BODENSEE

Sightseeing in Berlin einmal anders, das verspricht der Miss Tuning Kalender 2016 auf 13 Hochglanzseiten. Die amtierende Beauty-Queen der Veredelungsbranche Liane Günter führt die Fans schöner Autos und heißer Kurven durch das Jahr 2016 und macht an allerhand bekannten Touristen-Spots wie beispielweise am Potsdamer Platz, der Berliner Mauer oder am Ku‘damm halt. „Schon beim Shooting war es toll bei Nacht am Potsdamer Platz zu posieren oder aus einer brennenden Tankstelle zu flüchten. Dass die Bilder dann so schön werden, hat mich echt umgehauen“, schwärmt die 25-Jährige aus Horn-Bad Meinberg in Nordrhein-Westfalen. In Szene gesetzt wurden die Miss Tuning und die 13 durchgestylten Tuning-Cars von Starfotograf Max Seam: „Top Autos der deutschen Tuning-Szene, hübsche Kurven und die ganz besonderen Ecken von Berlin machen den diesjährigen Kalender zu einem Hingucker.“ Das Sammlerstück der Tuning World Bodensee (5. bis 8. Mai 2016), mit einer limitierten Auflage von 1.500 Exemplaren, ist ab sofort zum Preis von 25 Euro (inkl. Versand) erhältlich. Die Bestellformulare, weitere Fotos sowie ein Video zum Making-of sind im Internet unter www.tuningworld.de hinterlegt. auto.de hat sich drei der heiß begehrten Miss Tuning Kalender 2016 vorab gesichert. Diese verlosen wir heute unter allen Teilnehmer/innen des auto.de-Weihnachtsgewinnspieles. Sichern Sie sich Ihr Exemplar und melden Sie sich über das Gewinnspielformular unten an. Das Team von auto.de wünscht viel Glück! [gewinnspiel id="696"]
Miss Tuning Kalender 2016

Copyright: TUNING WORLD BODENSEE

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Ford macht dem Hengst bald Beine und Anschlüsse

Ford macht dem Hengst bald Beine und Anschlüsse

Der tschechische Plug-in-Hybrid leistet 218 PS

Der tschechische Plug-in-Hybrid leistet 218 PS

Bei Opel nimmt sich der Chef noch persönlich Zeit

Bei Opel nimmt sich der Chef noch persönlich Zeit

zoom_photo