Smart

Weltweit größte Treffen von smart Fans in Österreich
Weltweit größte Treffen von smart Fans in Österreich Bilder

Copyright:

Vom 20. bis 22. August 2010 ist das alte Flughafengelände in Zell am See/Kaprun, Österreich wieder einmal der Mittelpunkt für die weltweite smart Community. Bereits im 10. Jahr findet smart times – das weltweit größte Fantreffen der Automobilmarke – statt.

Automobile Leidenschaft

Neben zahlreichen Programmhighlights können die Besucher auch den smart fortwo electric drive Probe fahren. Auch im Jubiläumsjahr treffen sich mehrere Tausend smart Freunde aus ganz Europa mit zum Teil kreativen, oft ausgefallenen Sonderausführungen, um gemeinsam ihre automobile Leidenschaft zu feiern. Besondere Highlights des Treffens sind der smart Corso, der smart times Contest sowie die gemeinsame Party und natürlich Techniktalks mit Designern, Tunern und Branchenexperten. Marc Langenbrinck, Managing Director smart brand and Head of Sales & Marketing smart: „smart times ist Lebensfreude pur und verkörpert wie kaum eine andere Veranstaltung die Begeisterung, die von der Marke smart ausgeht. Wir freuen uns auf tausende von smart Fans und ein abwechslungsreiches Programm mit einem ganz besonderem Highlight: eine Probefahrt mit dem smart fortwo electric drive.“

smart times 2010 im Überblick

18.-19. August 2010: Pre-Events: Zur Einstimmung kann sich die smart Community in diesem Jahr bereits zwei Tage vor dem eigentlichen Eventbeginn näher kennenlernen. Auf dem Programm stehen erstmalig und auf besonderen Wunsch aus der Community ‚Power Drives‘ mit den Fahrtechnikexperten des smart BRABUS-Teams.

20. August 2010: Eröffnungsfeier: Den Auftakt zu einem Wochenende mit smart Wettbewerben, Shows, Action, Innovation und Informationsaustausch bildet am Freitag die spektakuläre Fahrt auf den höchsten Berg Österreichs, den 3.798 m hohen Großglockner. Am Abend wird smart times mit einer gemeinsamen Feier am alten Flughafengelände offiziell eröffnet.

21. August 2010: smart times Corso, Contest und Party Um 11 Uhr fällt der Startschuss für den legendären Corso rund um den Zeller See, der nach wie vor den Eintrag im Guinness Buch der Rekorde für den längsten Autocorso der Welt hält. Nachmittags sorgen u.a. smart Stunt-Shows und der smart Contest für Spannung. Dazu stehen die smart Designer den Fans Rede und Antwort. Abends lädt smart auf die Burg Kaprun ein, wo die exklusive smart Party stattfindet.

22. August 2010: smart „Frühshoppen“: Den Abschluss bildet das traditionelle „Frühshoppen“. Fanartikel, Gebrauchtteile aller Art kommen hier unter den Hammer.

Get-Together der virtuellen Art

Ein Get-Together der virtuellen Art findet bereits auf www.my-smart.com bzw. auf www.facebook.com/smarttimes statt. Der regelmäßig stattfindende Live Chat „smart times TechTalk“ bietet zum Beispiel die Gelegenheit, sich mit smart Experten und Gleichgesinnten auszutauschen und die smart Community aktiv mitzugestalten. Sämtliche Informationen zum Event sind auf der Homepage www.my-smart.com zu finden. Die Teilnahme an smart times ist kostenlos. Voraussetzung ist eine Akkreditierung ebenfalls unter www.my-smart.com.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Opel Crossland X Innovation.

Opel Crossland X Innovation: Viel Opel - Noch mehr SUV

Volkswagen Tiguan Trendline.

VW Tiguan Trendline: Das etwas andere SUV

Down under: Holden tritt ab

Down under: Holden tritt ab

zoom_photo