Schlüssel weg

Wenn der Autoschlüssel weg ist

auto.de Bilder

Copyright: TÜV Rheinland

Dieses Malheur ist vermutlich fast jedem Autofahrer schon einmal passiert: Irgendwie ist plötzlich vor lauter Stress der Autoschlüssel weg. Wie vom Erdboden verschluckt, lässt er sich einfach nicht mehr auffinden. Egal ob verloren oder gestohlen: In dieser ärgerlichen Situation gilt es, kühlen Kopf zu bewahren und umgehend zu reagieren. Bei modernen Fahrzeugen mit einer elektronischen Wegfahrsperre empfiehlt es sich, die Schlüssel sofort sperren zu lassen beziehungsweise einen raschen Austausch der Türschlösser in Erwägung zu ziehen. Denn es besteht die Gefahr, dass das Auto geöffnet und entwendet wird. „Und dann ist guter Rat wirklich teuer“, so Frank Bärnhof, Kfz-Versicherungsexperte von CosmosDirekt: „Im schlimmsten Fall greift sonst der Diebstahlschutz der Kaskoversicherung nicht oder kann gegebenenfalls gekürzt werden.“ Ist der Schlüssel gestohlen worden, sollten Autobesitzer dies außerdem bei der Polizei anzeigen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Hyundai Staria 2.2 CRDi: Captain Future in voller Montur

Praxistest Hyundai Staria 2.2 CRDi: Captain Future in voller Montur

Der Toyota Yaris kommt als Mazda2 Hybrid

Der Toyota Yaris kommt als Mazda2 Hybrid

Porsche Vision Gran Turismo

Nur für die virtuelle Rennwelt: Porsche Vision Gran Turismo

zoom_photo