Westfalia Amundsen

Westfalia-Reisemobil: Amundsen auf Expedition
auto.de Bilder

Copyright: Michael Kirchberger/mid

Westfalia hat die Amundsen-Baureihe zum Caravan Salon in Düsseldorf überarbeitet.

Neue Farben und Formen machen den Innenraum wohnlicher und funktionaler, die Bettenmaße im Wagenheck des Modells E640 sind mit 200 mal 197 Zentimeter mehr als fürstlich.

An Bord finden sich Kühlschrank, Kocher und Spüle sowie ein Waschraum mit Dusche und Toilette. Motorisiert mit dem 109 kW/148 PS starken Turbodiesel kostet der auf dem Fiat Ducato aufbauende, 6,34 Meter lange Campingbus 48.190 Euro.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

zoom_photo