Erlkönig Jeep Wrangler

Willys Enkel: Der Jeep Wrangler 2018
auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

In Michigan (USA) dreht der neue Jeep Wrangler seine ersten Testrunden und das unter recht schwerer Tarnung. Der Jeep Wrangler wird für 2018 erwartet, dürfte aber im nächsten Jahr seine Premiere feiern.

Rückblick

Der Jeep Wrangler ist ein legitimer Nachfahre des bekannten Willys Jeep und wurde 1987 als Nachfolger des Jeep CJ(Civillian Jeep) vorgestellt. Der Wrangler erlangte recht schnell seinen Ruf als unverwüstlicher Geländewagen und er hat bis heute die markanten Details behalten: die klappbare Windschutzscheibe, ausgestellte Kotflügel vorn und die senkrechten Luftschlitze im Grill, traditionell sieben an der Zahl.

Der Jeep Wrangler hat Tradition, er ist sogar die namensgebende Institution in dem Segment der Geländewagen und entsprechend sorgsam dürfte FCA (Fiat Chrysler Automobiles) mit dem Design umgehen. Zu erkennen ist, dass der 2018er Jeep Wrangler etwas aerodynamischer im Fahrtwind steht und eventuell müssen wir auf die klappbare Windschutzscheibe verzichten. Ansonsten muss er seine Wiedererkennung behalten und so werden die größten Veränderungen unter dem Blechkleid erfolgen. Mit viel Aluminium und hochfesten Stählen sollte das Gesamtgewicht des Willys-Enkels deutlich sinken.

Als beliebteste Motorisierung dürfe sich V6- Pentastar für Nordamerika anbieten, ebenso wie der neue 3.0 Liter-V6 Turbodiesel. Letzterer sollte auch in Deutschland zur Auswahl stehen. Alle Fotos des Jeep Wrangler 2018 finden sie hier.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi A3.

Neue Bilder: Audi A3 Limousine Erlkönig

Der Ford Mustang Mach-E kommt in einem Jahr

Der Ford Mustang Mach-E kommt in einem Jahr

Audi Q5.

Neues Gesicht für den Audi Q5

zoom_photo