Winterreifenpflicht in Europa – Andere Länder – andere Vorschriften
Winterreifenpflicht in Europa - Andere Länder – andere Vorschriften Bilder

Copyright: auto.de

Bei winterlichen Straßen müssen in Deutschland passende Reifen montiert sein. Auch in anderen Ländern gibt es ähnliche Regelungen. Autofahrer sollten diese bei einer Fahrt über die Landesgrenze kennen, darauf weist der ADAC hin.

In Österreich müssen Pkw und Lkw bis 3,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht zwischen dem 1. November und dem 15. April des Folgejahres bei winterlichen Straßenverhältnissen wie Schneematsch oder Eis mit Winterreifen ausgerüstet sein. Als Winterreifen gelten juristisch auch Ganzjahresreifen, sofern sie die M+S-Kennzeichnung an der Flanke tragen. Die Profiltiefe muss in jedem Fall mindestens vier Millimeter betragen. An einigen Passstraßen gibt es zudem eine Schneekettenpflicht, auf die Schilder hinweisen. Eine generelle Winterreifenpflicht gibt es jedoch nicht.

Italien schreibt für einzelne Strecken bei winterlichem Wetter Winterreifen oder Schneeketten vor, vor allem in den Provinzen Südtirol und Mailand. In Frankreich finden sich im Gebirge an einigen Straßen Schilder, die Winterreifen vorschreiben („Pneus neige“).

In Tschechien gilt zwischen dem 1. November und dem 31. März auf allen Straßen eine Winterreifenpflicht. Slowenien schreibt die Benutzung zwischen dem 15. November und dem 15. März sowie generell bei winterlichen Straßen vor. Luxemburg schreibt seit diesem Jahr vor, dass ab 1. Oktober Winterreifen bei Eis, Schneematsch und Schnee zu montieren sind. Keine gesetzliche Regelung für die Verwendung von Winterreifen gibt es hingegen in der Schweiz. Das Auto sollte bei winterlichen Straßenverhältnissen aber mit den Saison-Pneus ausgerüstet sein, da selbst bei einem unverschuldeten Unfall mit Sommerreifen eine erhebliche Mithaftung möglich ist.

Keine generelle Winterreifenpflicht gibt es auch in Kroatien. Bei entsprechender Witterung kann für einzelne Strecken jedoch Winterausrüstung vorgeschrieben werden. Gewerbliche Fahrzeuge müssen zudem eine Schneeschaufel mitführen. Ohne Winterreifenpflicht kommen Dänemark, Norwegen, Großbritannien, Polen, Belgien und die Niederlande aus. Dort können anstelle von Winterreifen bei geschlossener Schneedecke auch Schneeketten verwendet werden.

Suchen, vergleichen, bestellen – auto.de-Reifensuche

Neue Reifen finden Sie einfach und schnell mit wenigen Klicks bei auto.de. Hier können Sie Reifen suchen, Preise vergleichen und sofort bestellen. Außerdem finden Sie im Shop Kundenbewertungen zu den Modellen. Ob Winterreifen, Sommerreifen, Ganzjahres-Reifen (Allwetterreifen), Motorradreifen oder Offroadreifen, auto.de präsentiert Ihnen, nach Eingabe Ihrer Reifengröße, eine Vielzahl günstiger Angebote.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroen C3.

Citroen C3: Die Kraft des Designs

Skoda Fabia Monte Carlo.

Skoda Fabia Monte Carlo: Premium und kompakt 

Audi RS 6 Avant.

Audi RS 6 Avant: Heiße Fracht

zoom_photo