Wird Vettel heute kampflos Weltmeister?
Wird Vettel heute kampflos Weltmeister? Bilder

Copyright: redbull

Wird Vettel am Freitag kampflos Weltmeister? Bilder

Copyright: redbull

Wird Vettel am Freitag kampflos Weltmeister? Bilder

Copyright: redbull

Wird Vettel am Freitag kampflos Weltmeister? Bilder

Copyright: redbull

Wird Vettel am Freitag kampflos Weltmeister? Bilder

Copyright: redbull

Wird Vettel am Freitag kampflos Weltmeister? Bilder

Copyright: redbull

Die vierte Formel-1-Weltmeisterschaft ist Sebastian Vettel (26) zwar nur noch rechnerisch zu nehmen, doch selbst nun könnte der Heppenheimer den Titel bereits heute erringen, ohne dafür überhaupt in seinen Red-Bull steigen zu müssen.

Entscheiden Steuerschulden die F1-Saison?[foto id=“487309″ size=“small“ position=“right“]

Hintergrund ist ein Streit des Indischen Fiskus mit den Betreibern des Buddh International Circuit. Diese sollen in den drei Jahren seit der Entstehung der Rennstrecke Steuerschulden in Millionenhöhe angehäuft haben. Heute entscheidet daher der indische oberste Gerichtshof, ob das 16. der insgesamt 19 Rennen der diesjährigen Formel-1-Saison wie geplant stattfinden darf oder nicht.

Ohne Indien ist Vettel schon durch

Sollte der Große Preis von Indien tatsächlich abgesagt werden, wäre Vettel bereits Weltmeister. Der Red-Bull-Pilot hat aktuell 90 Punkte Vorsprung (297 Punkte) auf den zweitplatzierten Fernando Alonso (209 Punkte). Letzterer könnte mit vier Siegen und jeweils 25 Punkten, Vettel noch um zehn Punkte überflügeln. Sollte der Grand Prix in Indien nun ausfallen, schrumpft die maximale Ausbeute für den Rest der Saison auf nur noch 75. Somit wäre Sebastian Vettel bereits Rückwirkend, seit dem Rennen in Suzuka (13.10.2013) zum vierten Mal in Folge Formel-1 Weltmeister.

[foto id=“487310″ size=“small“ position=“left“]Vettel reicht 5. Platz

Experten rechnen jedoch damit, dass das Rennen auf dem Buddh International Circuit wie geplant stattfindet. Dennoch ist unwahrscheinlich, dass Vettel sein vierter WM-Titel noch zu nehmen ist. Denn zu den vier Pflichtsiegen von Fernando Alonso, dürfte Vettel in den restlichen Rennen maximal neun Punkte einfahren. Am kommenden Sonntag reicht dem Heppenheimer damit bereits ein 5. Platz um sich seinen vierten Weltmeistertitel in Folge bereits frühzeitig zu sichern. Damit würde Vettel nur noch eine Titelverteidigung fehlen um Michael Schumachers Rekord von fünf Titeln in Folge einzustellen. (2000 – 2004).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

Neuer Hyundai Kona Elektro und Kona Hybrid bestellbar

Neuer Hyundai Kona Elektro und Kona Hybrid bestellbar

Noch schicker als Sportback

Noch schicker als Sportback

zoom_photo