Wirtschaftlicher Lkw fahren lernen mit MAN

Wirtschaftlicher Lkw fahren lernen mit MAN Bilder

Copyright: auto.de

Wirtschaftlicher Lkw fahren lernen mit MAN Bilder

Copyright: auto.de

Wirtschaftlicher Lkw fahren lernen mit MAN Bilder

Copyright: auto.de

Eine Chance zu mehr Wirtschaftlichkeit durch ökonomische Fahrweise im Transportgewerbe bietet das MAN ProfiDrive Kraftfahrertraining. Rund 6 000 Teilnehmer haben allein in diesem Jahr mehr Sicherheit und Wirtschaftlichkeit im Straßenverkehr mit dem Programm des Münchner Nutzfahrzeugherstellers trainiert. Die Trainer vermitteln ihr theoretisches und praktisches Wissen bereits seit 30 Jahren. Nicht nur auf den Spediteuren und Fuhrparkbetreibern lastet Druck.

Auch steigende Anforderungen an die Berufskraftfahrer, enge Zeitpläne und ständig wechselnde Fahrzeuge sorgen für Belastung in der Branche. Da ist es praktisch, dass die vorgeschriebene, regelmäßige Weiterbildung nach dem geltenden Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz mit dem MAN ProfiDrive abgearbeitet werden kann und mehrfachen Nutzen bringt.

Mit einem solchen Wirtschaftlichkeitstraining, das auch von anderen Firmen angeboten wird, lassen sich die Kraftstoffkosten deutlich senken. So lassen sich nach einem Training 10 Prozent Ersparnis ohne Zeitverluste auf der Strecke erzielen. Das sind bei Jahresfahrleistungen von 120 000 und mehr Kilometern und Lkw-Verbräuchen von rund 32 Litern auf 100 Kilometern dann in der Summe erhebliche Beträge. Bei Transportern ist das Einsparpotenzial nochmals höher.

Durch frühes Hochschalten beim Beschleunigen, vorausschauende Fahrweise und Rollenlassen bei passender Gelegenheit sind bis zu 30 Prozent Ersparnis durchaus möglich.Neben der Wirtschaftlichkeits- und Sicherheitstrainings für Lkw- und Busfahrer umfasst das Angebot alles zur Berufskraftfahrer-Weiterbildung: von der Fortbildung von Fahrlehrern und Sachverständigen bis hin zu den Intensivschulungen und den Offroad-Trainings. Seit 2010 gibt es zudem spezielle Hybridbus-Schulungen. Über 100 Trainer weltweit zählen zum festen Team von MAN ProfiDrive, dennoch sind kurzfristig kaum Plätze zu bekommen: Rechtzeitige Anmeldung ist also dringend erforderlich.

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

Ford E-Transit

Ford E-Transit kommt im Mai auf den Markt

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

zoom_photo