Yamaha ruft Roller in die Werkstatt

Yamaha ruft Roller in die Werkstatt Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Einige Yamaha-Roller müssen zurück in die Werkstatt. Bei ihnen kann der Rahmen im Bereich der Beifahrerfußrasten reißen.

Betroffen sind…

– X-Max 125 mit den Fahrgestellnummern VTLSE321000000029 bis VTLSE321000020883,
– X-Max 250 mit den Fahrgestellnummern VTLSG161000000040 bis VTLSG161000028550 und
– Skycruiser der Yamaha-Tochter MBK mit der Fahrgestellnummer VTLSE322000000012 bis VTLSE322000003991 überprüft werden.
Alle Besitzer der betroffenen Fahrzeuge werden gebeten, schnellstmöglich eine Fachwerkstatt aufzusuchen. Dort wird der Mangel kostenfrei behoben.

mid/kosi

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

VW T-Roc Cabriolet R-Line, Sondermodell „Edition Blue“.

T-Roc Cabriolet „Edition Blue“: Erster VW mit Mattlack

Renault Trafic.

Vieles neu beim Renault Trafic

Mazda CX-5.

Mazdas Bestseller geht gestärkt ins nächste Jahr

zoom_photo