6,4% mehr Reisende

Zahl der Flugpassagiere steigt
auto.de Bilder

Copyright:

Im ersten Halbjahr 2017 ist die Zahl der von deutschen Flughäfen abreisenden Passagiere auf 55,2 Millionen (+6,4 %) gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, nahm das Passagieraufkommen ins Ausland von Januar bis Juni 2017 auf 43,2 Millionen (+7,6 %) zu. Die Zahl der Inlandspassagiere erhöhte sich um 2,3 Prozent auf 11,9 Millionen.
Die Zahl der Flugreisenden ins europäische Ausland stieg auf knapp 33,8 Millionen (+7,1 %). Die Zahl der Flugpassagiere im Interkontinentalverkehr stieg überdurchschnittlich um 9,1 Prozent auf fast 9,5 Millionen an.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Seat Leon ST FR.

Der Seat Leon ST ist jetzt noch attraktiver

Audi Q2.

Geheim: Audi Q2 erhält Facelift

Ford Kuga Titanium.

Wir machen die Entscheidung leicht: Der Ford Kuga für 22 000 €

zoom_photo