Zeekr X im Schnee unterwegs

Der Zeekr X (früher bekannt als 003) ist ein kompaktes, vollelektrischer Crossover, der in diesem Jahr auf den Markt kommen soll. Zeekr ist eine High-End-Elektromarke der chinesischen Geely-Gruppe, und der X ist für den europäischen Markt bestimmt. Die Modellreihe von Zeekr umfasst derzeit zwei Fahrzeuge: Zeekr 001 und Zeekr 009 MPV. Sie stehen beide auf der SEA-Plattform. Im Jahr 2022 verkaufte Zeekr über 70.000 Elektroautos. In diesem Jahr will das Unternehmen den europäischen Markt erobern.

Formsprache

Der neue Zeekr X ist ein kompakter elektrischer Crossover, der auf der SEA-Plattform basiert. Sein Außendesign erinnert an Fahrzeuge von Lynk & Co., denn an der Front des X sind LED-Lauflichteinheiten angebracht. Die Abmessungen und der Antriebsstrang sind noch nicht bekannt. Das Auto, das bei Testfahrten auf einem zugefrorenen See in Schweden fotografiert wurde, ist mit Tarnfarbe bedeckt, aber wir können dennoch einige seiner Merkmale hervorheben. Es hat geschlitzte Scheinwerfer, eine stromlinienförmige Motorhaube, bündig abschließende Türgriffe und einen Lufteinlass im unteren Teil der vorderen Stoßstange. Es ist erwähnenswert, dass der X auch echte Rückspiegel und keine Hüftkameras hat.
Zeekr X 006

Copyright: Automedia

Markteinführung

Am Heck erhält der X einen sportlichen Dachspoiler, zwei unabhängige Rücklichteinheiten und einen winzigen Scheibenwischer. Das Greenhouse sieht ziemlich klein aus, was die Sicht des Fahrers einschränken könnte. Die Länge des Zeekr X wird etwa 4380 mm betragen. Der Radstand wird etwa 2750 mm betragen, was ihn rund 110 mm länger macht als den Smart #1 mit demselben Radstand. Der Zeekr X soll in der ersten Hälfte des Jahres 2023 auf den Markt kommen, wahrscheinlich auf der Shanghai Auto Show im April dieses Jahres. Nach dem Debüt in China wird er auch auf den europäischen Markt kommen.
Zeekr X 011

Copyright: Automedia

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

E-Go stellt erneut Insolvenzantrag

E-Go stellt erneut Insolvenzantrag

Rivian R2 und R3: Eine Überraschung in Kalifornien

Rivian R2 und R3: Eine Überraschung in Kalifornien

Stärker war noch kein Serien-Porsche

Stärker war noch kein Serien-Porsche

zoom_photo