Nissan

Zürich baut auf Elektro-Taxis

Zürich baut auf Elektro-Taxis Bilder

Copyright: auto.de

Eine emissionsfreie Taxiflotte baut jetzt Zürich auf. Die Schweizer Hauptstadt setzt ab sofort zunächst zehn rein elektrisch betriebene Nissan Leaf ein, bis Mitte des Jahres sollen weitere zehn Fahrzeuge dazukommen.

Und 2015 sollen 15 Prozent der gesamten Züricher Taxiflotte aus Elektrofahrzeugen bestehen. Überall im Stadtgebiet sind Ladestationen installiert, die die Taxis ausschließlich mit Strom aus erneuerbaren Energiequellen versorgen. Dort können die Stromer-Taxis ihren Akku in nur 15 Minuten von 30 Prozent auf 80 Prozent Batteriekapazität laden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Opel Crossland.

Praxistest Opel Crossland: Variabel für große Transportaufgaben

dacia logan mcv

Dacia Logan MCV in Camouflage-Folie

mercedes eqs amg

Mercedes-Benz EQS AMG abgelichtet

zoom_photo