Mercedes-Benz

Zürn Entwicklungschef Mercedes-Benz Vans
Zürn Entwicklungschef Mercedes-Benz Vans Bilder

Copyright: hersteller

Zürn Entwicklungschef Mercedes-Benz Vans Bilder

Copyright: hersteller

Zürn Entwicklungschef Mercedes-Benz Vans Bilder

Copyright: hersteller

Jörg Zürn (55) wird bei Mercedes-Benz Vans mit Wirkung zum 1. November 2013 die Verantwortung für den Bereich Entwicklung übernehmen. Zürn folgt damit auf Dr. Sascha Paasche (56), der nach 25 Jahren im Dienste der Daimler AG zum 1. Januar 2014 in den Ruhestand geht.

Zürn ist seit 1984 bei Daimler tätig. Von 2003 bis 2005 verantwortete er bei MFTBC die Entwicklung und den Einkauf. Seit Ende 2005 ist er bei Daimler Trucks verantwortlich für die Produktentwicklung der schweren und mittelschweren Frontlenker-Lkw von Mercedes-Benz.

In dieser Funktion war er in den letzten Jahren als Chefentwickler für die neuen schweren Nutzfahrzeuge Actros, Antos und Arocs zuständig.

Nachfolger von Jörg Zürn in der Produktentwicklung Lkw wird Dr. Uwe Baake (50), seit 1995 im Konzern beschäftigt. Baake war seither in mehreren Sparten tätig, unter anderem in der Produktentwicklung Daimler Buses. Seit knapp 6 Jahren fungiert Baake in der Produktentwicklung Daimler Trucks als Bereichsleiter des Kompetenzzentrums Berechnung Nutzfahrzeuge.

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroen 19_19-Concept.

Citroen zeigt Studie für autonomes Langstrecken-Fahrzeug

Ford Focus ST Turnier.

In den Startlöchern: Ford Focus ST Turnier

Porsche 914/4 (links) und 914/6 bei der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt 1969.

Porsche widmet dem 914 eine Sonderschau

zoom_photo