Artega

Zulieferer Paragon meldet Insolvenz an
Zulieferer Paragon meldet Insolvenz an Bilder

Copyright:

Antrag auf Insolvenz hat nun der Automobilzulieferer Paragon aus Delbrück gestellt. Der Spezialist für Pkw-Anzeige- und Bediensysteme nennt als Grund Liquiditätsprobleme im Zuge der internationalen Wirtschaftskrise.

Der Vorstandsvorsitzende Klaus Dieter Frers übt in diesem Zusammenhang vor allem Kritik an der Kreditvergabe der Banken, die ihrer Verantwortung für den Mittelstand nicht gerecht geworden seien.

Unberührt von der Insolvenz soll die Produktion des Kleinseriensportwagens Artega GT bleiben. Der Wettbewerber des Porsche Cayman ist seit kurzem zu Preisen ab 75 000 Euro auf dem Markt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Seat Leon ST FR.

Der Seat Leon ST ist jetzt noch attraktiver

Audi Q2.

Geheim: Audi Q2 erhält Facelift

Ford Kuga Titanium.

Wir machen die Entscheidung leicht: Der Ford Kuga für 22 000 €

zoom_photo