Dacia

Zweimal Dacia nur für Lateinamerika
Zweimal Dacia nur für Lateinamerika Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Dacia

Zweimal Dacia nur für Lateinamerika Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Dacia

Zweimal Dacia nur für Lateinamerika Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Dacia

Zweimal Dacia nur für Lateinamerika Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Dacia

Zweimal Dacia nur für Lateinamerika Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Dacia

Zweimal Dacia nur für Lateinamerika Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Dacia

Mit dem Oroch und dem Sandero R.S. 2.0 präsentiert Dacia auf der heute beginnenden Motor Show in Buenos Aires (- 28.6.2015) zwei neue Modelle. Beide sind ausschließlich für Lateinamerika bestimmt, würden aber sicher auch hierzulande Begehrlichkeiten wecken. Der Pick-up Oroch basiert auf dem Duster, bietet in seiner Doppelkabine fünf Sitzplätze und ist für eine Tonne Nutzlast ausgelegt. Beim Sandero R.S. 2.0 handelt es sich um das erste Renault-Sport Modell, das außerhalb Europas gebaut wird. Der Fünftürer mobilisiert 107 kW / 145 PS und verfügt über ein sportlich ausgelegtes Elektronisches Stabilitätsprogramm sowie ein strafferes Fahrwerk und eine direktere Lenkung.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Noch getarnt: BMW 4er Coupé.

BMW 4er: Maskierter Sportwagen

Mercedes-AMG E 53 4-Matic+.

Mercedes E-Klasse Coupé und Cabriolet im Aufschwung

Seat Arona TGI.

Seat Arona TGI: Gas geben für ein besseres Gewissen

zoom_photo