Dacia Sandero

Dacia Sandero

Geräumig, praktisch und günstig präsentiert sich der Dacia Sandero. Schließlich vereint die kompakte Schräghecklimousine Attribute wie Funktionalität und Robustheit und stellt ihre Vorzüge in jedem Detail des Fünftürers unter Beweis. Dank seiner Länge von 4 Metern bietet das Schrägheck viel Platz für bis zu fünf Personen und verspricht im Innenraum durch viele Ausstattungselemente und Sicherheitsfeatures wie Frontairbags für Fahrer und Beifahrer sowie Gurtstraffer und Gurtkraftbegrenzer jede Menge Komfort. Doch der Dacia Sandero ist nicht nur ein Garant für Bewegungsfreiheit, sondern glänzt zudem mit einem der größten Kofferräume seiner Klasse. ... mehr

Dacia Sandero Gebrauchtwagenangebote

  • Dacia Sandero II 0,9 TCe SOFORT Neu

    Neuwagen 10/2017 4 km 66 kw (90 PS) 11980,- EUR

    74867 Neunkirchen
    Benzin,
    5/5.8/4.6 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    112 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Dacia Sandero Stepway II 0,9 TCe SOFORT Neu PRE.

    Neuwagen 09/2017 6 km 66 kw (90 PS) 13450,- EUR

    74867 Neunkirchen
    Benzin,
    5.1/5.8/4.7 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    115 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Was ist Ihr Auto wert?

    Finden Sie jetzt gratis den Marktpreis Ihres Autos heraus & verkaufen Sie es direkt zum Top-Preis!

    Jetzt KOSTENLOS bewerten

    sponsored by wirkaufendeinauto.de

  • Dacia Sandero 1,4i MPI 1 HAND TÜV 08.2019

    Gebrauchtwagen 12/2010 124.000 km 55 kw (75 PS) 2490,- EUR
    30827 Garbsen
    Benzin, Handschaltung
    0/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert
  • Dacia Sandero 4.1 MPI Schräghecklimousine

    Gebrauchtwagen 01/2009 67.500 km 55 kw (75 PS) 2650,- EUR
    49324 Melle
    Benzin, Handschaltung
    7/9.6/5.6 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert
  • Dacia Sandero 1.4 MPI

    Gebrauchtwagen 04/2009 154.705 km 55 kw (75 PS) 2950,- EUR
    26133 Oldenburg
    Benzin, Handschaltung
    7/9.6/5.5 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    166 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Dacia Sandero 1.2 16V eco2 *Klima, TÜV neu*

    Gebrauchtwagen 12/2009 87.300 km 55 kw (75 PS) 2990,- EUR
    01109 Dresden
    Benzin,
    5.9/7.6/4.9 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    139 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Dacia Sandero 1,4 MPI*Radio USB*Garantie*TÜV 02/2019*

    Gebrauchtwagen 10/2008 91.500 km 55 kw (75 PS) 2990,- EUR
    33824 Werther
    Benzin,
    7/9.6/5.5 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    166 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Dacia Sandero 1,2 16 V Klima

    Gebrauchtwagen 07/2009 148.000 km 55 kw (75 PS) 3490,- EUR
    39120 Magdeburg
    Benzin, Handschaltung
    0/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert
  • Dacia Sandero 1,4i MPI 47000 KM SERVO TÜV 9.19

    Gebrauchtwagen 05/2009 47.000 km 55 kw (75 PS) 3790,- EUR
    30827 Garbsen
    Benzin, Handschaltung
    0/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert

Der Dacia Sandero hat einen der größten Kofferräume seiner Klasse

Die Rückbank lässt sich mit wenigen Handgriffen umklappen und schon ist das Raumwunder geschehen. Ein Laderaum von bis zu 1.200 Litern ziert den modern gezeichneten Kompaktwagen und lädt damit auch zum Transport sperriger Güter ein. Allerdings ist der Stauraum längst nicht das einzige Argument für den Sandero. Denn neben den Standard-Sicherheitsfeatures verfügt das Kompaktfahrzeug über eine aufprallabsorbierende und programmiert verformbare Karosseriestruktur an Front und Heck, welche in Kombination mit seiner steifen Fahrgastzelle als passives Sicherheitskonzept agiert. Zusätzlich wird die Sicherheitslenksäule in der Schräghecklimousine nach vorn gezogen. Doch auch damit ist der Dacia Sandero noch längst nicht am Ende. Neben einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis besticht das Kompaktmodell durch eine Bodenfreiheit von 15.5 cm, welche die Fahrer auch zu aufregenden Ausflügen abseits asphaltierter Straßen einlädt. Hierbei schützt eine Abdeckung am Unterboden zusätzlich den Motor und das Getriebe.

Auch im Gelände macht die Schräghecklimousine eine gute Figur

Und auch die Triebwerke beweisen beim Dacia Sandero ihre Standhaftigkeit und erweisen sich schnell als extrem zuverlässig. Die zwischen 75 PS und 87 PS starken Benziner und Diesel mit einem Leistungsspektrum zwischen 68 PS und 86 PS bringen den modernen Familienwagen auf Hochtouren und zeigen sich von ihrer dynamischsten Seite. Neu im Motorenprogramm ist der 72 PS starke Flüssiggasmotor 1.4 MPI LPG, der zudem mit besonders niedrigen Emissionswerten glänzt. Damit zeigt sich der Dacia auch von seiner umweltbewussten Seite und ist der beste Beweis dafür, dass sich pure Fahrfreude und Umweltbewusstsein bestens ergänzen können.

Der Sandero II

Die ersten Modelle der zweiten Generation des Dacia Sandero wurden bereits im November 2012 ausgeliefert, obwohl der offizielle Verkausstart erst im Januar 2013 erfolgte. Die Motorenpalette ist dekcungsgleich mit dem Dacia Logan: Zwei Benzinmotoren sind im Angebot. Zum einen ein Vierzylinder mit 75 PS, zum anderen ein Dreizylinder mit nur 0,9 Liter Hubrauch und 90 PS. Außerdem ist ein Dieselmotor namens „dCi 90 eco“ und 90 PS erhältlich. Je nach Motorisierungen kann man beim Dacia Sandero zwischen den Ausstattungsvarianten „Essentiel“, „Ambience“, „Lauréate“ sowie „Stepway Ambience“ bzw. „Stepway Prestige“ wählen.