Toyota

Starker Bruder des Toyota Prius für Japan Toyota
Starker Bruder des Toyota Prius für Japan

Als starker und luxuriöser Bruder des Hybridautos Toyota Prius kommt in Japan Ende des Jahres der Toyota Sai auf den Markt. Die kompakte Limousine soll vor allem Kunden ansprechen, dem der Öko-Klassiker zu wenig repräsentativ und zu langsam ist. Premiere feiert das Modell auf der Tokyo Motor Show (24. Oktober bis 4. November).

Zuverlässige Vollhybridtechnik Toyota
Zuverlässige Vollhybridtechnik

Die schon fast sprichwörtliche Qualität von Toyota Fahrzeugen und die hohe Zuverlässigkeit der Vollhybridtechnik ist erneut von einer unabhängigen Institution bestätigt worden. Im Mängelreport der Technischen Überwachung GTÜ liegt der Toyota Prius in seiner Klasse deutlich vorn.

Kölner Treff: Bettina Böttinger und der neue Toyota Prius Toyota
Kölner Treff: Bettina Böttinger und der neue Toyota Prius

Die beliebte Moderatorin Bettina Böttinger übernahm bei Toyota in Köln bereits ihren zweiten Prius. Alain Uttenhoven, Vizepräsident von Toyota Deutschland GmbH, überreichte persönlich die Schlüssel. Schon seit Sommer 2007 ist sie mit dem Toyota Hybridfahrzeug unterwegs und hat damit schon über 60.000 störungsfreie Kilometer absolviert.

Tokyo Motor Show 2009: Innovationen im Land der aufgehenden Sonne
Tokyo Motor Show 2009: Innovationen im Land der aufgehenden Sonne

Auch an der Tokyo Motor Show geht die weltweite Wirtschaftskrise nicht spurlos vorüber. Und obgleich die Automobilmesse im Land der aufgehenden Sonne von Anbeginn visionär und konzeptionell ausgerichtet war, ist auch hier der Teilnehmerschwund spürbar.

Toyota Prius bleibt in Japan der Bestseller Toyota
Toyota Prius bleibt in Japan der Bestseller

Der Toyota Prius war mit 31.758 Neuzulassungen auch im September der meistverkaufte Pkw in Japan. Das Voll-Hybrid-Modell führt damit seit seiner Markteinführung vor einem halben Jahr jeden Monat die Verkaufsrangliste an und ist bislang mit 116.298 verkauften Einheiten überaus erfolgreich.

Toyota in Tokyo: Drei Konzepte und ein Rennwagen Toyota
Toyota in Tokyo: Drei Konzepte und ein Rennwagen

Sportlich und umweltfreundlich zeigt sich Toyota auf der 41. Tokyo Motorshow, die vom 24. Oktober bis 4. November 2009 auf dem Makuhari-Messegelände stattfindet. Für den sportlichen Auftritt sorgt, neben dem aktuellen Formel-1-Boliden TF109, die Studie eines kompakten, heckgetriebenen Sportwagens, die das Unternehmen unter dem Kürzel FT-86 vorstellt.

Toyota zeigt Elektroauto-Studie Toyota
Toyota zeigt Elektroauto-Studie

Die Studie eines Kleinstwagens mit Elektroantrieb zeigt Toyota auf der Tokyo Motor Show (24. Oktober bis 4. November). Das Konzeptauto namens FT-EV II ist eine Weiterentwicklung des in Detroit gezeigten Stadtflitzers FT-EV und basiert wie dieser auf dem Stadtflitzer Toyota iQ.

Toyotas Konsequente Fortsetzung Toyota
Toyotas Konsequente Fortsetzung

Toyota startet 2010 mit dem Auris als Hybridmodell Mit dem Prius wurde der Hybridantrieb nicht nur salonfähig, sondern auch einem breiten Käuferkreis zugänglich gemacht. Mit der Vollhybrid-Konzeptstudie Auris HSD (Hybrid Synergy Drive) präsentierte Toyota auf der IAA 2009 ein weiteres Modell, das in der Verbrauchs- und Emissionsreduzierung neue Maßstäbe im sogenannte C-Segment setzen soll.

Toyota-Ingenieure haben Weitblick bewiesen Toyota
Toyota-Ingenieure haben Weitblick bewiesen

Bei allen Bemühungen, den Elektroantrieb so schnell wie möglich als serienreife mobilitätswirksame Technik auf den Markt zu bringen, darf nicht vergessen werden, dass die Batterietechnologie bei derzeitigem Stand noch immer eine große Herausforderung ist. Und den Automobilherstellern ist sehr wohl bekannt, dass noch ein langer Weg vor ihnen liegt, bis Batterien die Energiedichte herkömmlicher flüssiger Kraftstoffe haben werden.

Prius gewinnt Vergleichstest Toyota
Prius gewinnt Vergleichstest

Mit dem Sieg in einem Vergleichstest der Fachzeitschrift “auto motor und sport“ (ams) hat der neue Toyota Prius seine besondere Kraftstoffeffizienz unter Beweis gestellt. In der aktuellen Ausgabe (Heft 21/2009) setzte sich die dritte Modellgeneration des Prius gegen den Honda Insight durch. Den Ausschlag gaben dabei nicht nur das konsequentere und verbrauchsärmere Antriebskonzept, sondern auch der höhere Fahrkomfort und die bessere Fahrdynamik.