Zusammenarbeit - aktuelle Nachrichten zu Zusammenarbeit - auto.de -
  • Rocvin
  • Jaguar I-Pace des Mobilitätsdienstleisters Rocvin in Berlin.
    Zehn Jaguar I-Pace für Berliner Mobilitätsdienstleister

    Emissionsfreie Fahrdienste in Ballungszentren – das soll nicht nur den Betreibern nützen, sondern auch dem Image des Herstellers Jaguar. Mit der feierlichen Übergabe von zehn Exemplaren des Modells I-Pace an den Berliner Dienstleister Rocvin setzt ... mehr

Carsten Breitfeld (links) und Stefan Seiberth, Project Head Bosch, Mobility Solutions, New Customers.
Kooperation
Auch Byton nun Partner von Bosch beim Elektroauto

Byton, neu im Spiel als Entwickler und Hersteller von Elektroautos, und die Bosch-Gruppe haben heute in Düsseldorf eine strategische Kooperation für die Bereiche Antriebsstrang-, Bremssystem- und Fahrerassistenzsysteme vereinbart. Der Gouverneur der... mehr

Toyota Land Cruiser mit Ququq-Flatbox.
Flatbox
Dank Ququq campen im Toyota Land Cruiser

Mit der Campingbox für den Proace Verso begann im vergangenen Jahr die Zusammenarbeit von Ququq und Toyota. Jetzt legt Firmenchef Ulrich Vielmetter mit der Flatbox für den neuen fünftürigen Land Cruiser nach. Stauraum, Bett und Küche in einem Modul... mehr

Jörg Rheinboldt.
Start-up Unterstützung
Porsche und Axel Springer starten gemeinsamen

Der Accelerator von Porsche Digital und Axel Springer Digital Ventures trägt den Namen APX und hat mittlerweile seinen Betrieb aufgenommen. Mittlerweile sind die ersten Start-ups in die Räumlichkeiten in Berlin-Kreuzberg eingezogen. APX will Start-ups... mehr

Zusammenarbeit

Toyota. Partnerschaft
Toyota und Suzuki wollen in Indien zusammenarbeiten

Toyota und Suzuki wollen in Indien zusammenarbeiten und sich dort gegenseitig mit Fahrzeugen beliefern. Toyota soll von Suzuki den Baleno und den Vitara Brezza bekommen und versorgt im Gegenzug den Partner mit dem Corolla. Beide Unternehmen versprechen sich davon eine » mehr

Skoda. Joint Venture
Skoda auf dem Weg ins Carsharing

Die Plattform „HoppyGo“ fusioniert mit dem Mobilitätsdienstleister „SmileCar“ des tschechischen Transportunternehmens Leo Express und vernetzt damit privates Carsharing mit Bus- und Bahnverkehr. Kunden können künftig sämtliche Angebote des ganzheitlichen Mobilitätskonzepts über eine einzige Smartphone-App buchen und abrechnen. Das Joint Venture » mehr

Zusammenarbeit
Continental und Osram starten Licht-Joint-Venture

Die Technologieunternehmen Continental und Osram wollen die Expertise beider Unternehmen in den Bereichen Licht sowie Lichtsteuerung und Elektronik zusammenführen. Das soll in einem Joint-Venture mit je 50 Prozent Beteiligung geschehen, dass in der zweiten Hälfte 2018 aktiv werden soll, sobald » mehr

Toyota. Zusammenarbeit
Toyota testet Car-Sharing in Tokio

Toyota startet in Tokio einen neuen Car-Sharing-Dienst und weitet hierfür die Zusammenarbeit mit Park24. Toyota Mobility Service wird hierfür zusätzlich 60 Fahrzeuge vom Typ C-HR einbringen. Zusammenarbeit besteht bereits seit April 2015 Basierend auf dem bestehenden „Times Car Plus“-Dienst von » mehr

mid Groß-Gerau - Mit dem 01 möchte die neue chinesische Marke Lynk & Co auch die westliche Autowelt erobern. Zusammenarbeit
Chinesische Marke im Volvo-Werk

Die chinesisch-schwedische Zusammenarbeit wird ausgebaut. So wird Volvo ab Ende 2019 in seinem Automobilwerk im belgischen Gent Autos von Lynk & Co herstellen. Volvo hatte 2017 einen Anteil von 30 Prozent an Lynk & Co erworben. Dabei handelt es sich » mehr

Zusammenarbeit
Continental gründet Joint Venture für 48-Volt-Systeme

Continental und der chinesische Automobilzulieferer und Batteriezellenhersteller CITC (Sichuan Chengfei Integration Technology) werden künftig in einem gemeinsamen Joint Venture 48-Volt-Batteriesysteme für die Automobilindustrie entwickeln und produzieren. Das deutsche Unternehmen hält 60 Prozent Anteil. Als Firmensitz ist Changzhou bei Shanghai vorgesehen, » mehr