Mercedes-Benz

25 000ster Car2go-Kunde in Hamburg

25 000ster Car2go-Kunde in Hamburg Bilder

Copyright: auto.de

Im Car2go-Shop am Hamburger Jungfernstieg wurde heute der 25 000ste Kunde begrüßt. Damit ist die Hansestadt aktuell die deutsche Stadt mit den meisten Car2go-Kunden. An Alster und Elbe werden die weiß-blauen Smart Fortwo außerdem besonders regelmäßig und häufig genutzt. Rund ein Viertel der Kunden fährt ist mehrmals die Woche mit dem Mobilitätskonzept von Daimler unterwegs.

Als 25 000ster Kunde wurde heute um 15 Uhr die Versicherungsfachwirtin N. Nohr vom Hamburger Standortleiter Norbert Kindt und dem Geschäftsführer der Car2go Europe GmbH, Stefan Mueller, begrüßt. Sie bekam 250 zusätzliche Freiminuten. „Ich habe mich für die Registrierung spontan in der Mittagspause entschieden“, freute sich die überraschte Jubiläumskundin. Mit ihren 27 Jahren entspricht sie dem Durchschnittsalter der Hamburger Car2go- Nutzer. Diese gehören mit mehr als 40 Prozent der Altersgruppe der 26- bis 35-jährigen an, rund zwei Drittel von ihnen sind allerdings männlich.

25 000 Kunden in den knapp anderthalb Jahren Car2go Betrieb bedeuten einen Zuwachs von durchschnittlich 50 Neukunden pro Tag. Hierfür und für das uns entgegengebrachte Vertrauen möchten bedankt sich das Unternehmen bei jedem Kunden mit einmalig zehn Freiminuten, der im Aktionsraum von heute bis einschließlich 28. September ein Car2go nutzt.

Seit dem Start im April 2011 gab es über 650 000 vollautomatische Mietvorgänge in Hamburg, mehr als doppelt soviel wie noch ein halbes Jahr zuvor. Mit 15 000 wöchentlichen Mieten hat sich diese Zahl im Vergleich zur Startphase verzehnfacht. Mittlerweile wird alle 40 Sekunden einer der 500 Car2go-Smarts in Hamburg angemietet. Die durchschnittliche Nutzungsdauer liegt dabei zwischen 20 und 60 Minuten, die zurückgelegte Strecke beträgt zwischen fünf und 15 Kilometer je Miete. Mehr als vier Millionen Kilometer wurden insgesamt in der Hansestadt und über die Stadtgrenzen hinaus zurückgelegt. Verglichen mit dem durchschnittlichen CO2-Ausstoß eines Pkw von 150 Gramm CO2 je Kilometer wurden somit allein durch die Verwendung des sparsamen Smart Fortwo mehr als 600 Tonnen Kohlendioxid eingespart.

Eine Auswertung des Kundenverhaltens ergab, dass Car2go im Sinne eines intelligenten Mobilitäts-Mix ergänzend zu anderen umweltverträglichen Verkehrsmitteln genutzt wird. Dies trifft auch auf die 25 000ste Kundin zu, die Car2go als Ergänzung zu ihrer überwiegenden Fahrradnutzung sieht. Ein weiterer Ausdruck dieser vernetzten und multi-modalen innerstädtischen Mobilität ist die zukünftige Kooperation mit der Hamburger Hochbahn.

Zum 1. Oktober werden sich die Geschäftsbedingungen des gemeinsam von Car2go und Europas größtem Autovermieter, Europcar, betriebenen Joint Venture ändern. Das Mindestalter von 19 Jahren für die Mitgliedschaft entfällt. Künftig reicht der einjährige Führerscheinbesitz aus, um mit Car2go überall einsteigen und losfahren zu können.

Inzwischen ist die Nutzung der Zweisitzer in 15 Städten Europas und Nordamerikas möglich. Die mehr als 5300 Fahrzeuge, darunter bereits 650 mit batterieelektrischem Antrieb, konnten fanden bisher fast 200 000 Nutzer. Insgesamt wurden weit über 3,5 Millionen vollautomatische Mietvorgänge absolviert.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

bmw m3 touring

Getarnter BMW M3 Touring

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

zoom_photo