360,8 km/h: Schneller war noch keine BMW

360,8 km/h: Schneller war noch keine BMW Bilder

Copyright: hersteller

360,8 km/h: Schneller war noch keine BMW Bilder

Copyright: hersteller

360,8 km/h: Schneller war noch keine BMW Bilder

Copyright: hersteller

Eine S 1000 RR ist die schnellste BMW der Welt. Andy Sills erreichte mit der von BMW Motorrad San Diego aufgebauten Maschine bei der berühmten Speed-Week auf dem Salzsee in Bonneville im US-Bundesstaat Utah eine Geschwindigkeit von 360,8 km/h (224,19 mph).

Die aerodynamisch verkleidete S 1000 RR wurde nach dem 1,0-Liter-Reglement der Southern California Tuning Association (SCTA) für die Veranstaltung aufgebaut und auf rund 220 PS getrimmt. Das Team Hunter Sills Racing von Erin Hunter und Andy Sills hatte bereits 2011 und 2010 mit der S 1000 RR sowie 2005 mit einer K 1200 S Rekorde eingefahren.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Honda Civic Type R 003

Aufgeschnappt: Honda Civic Type R

Honda HR-V.

Vorstellung Honda HR-V: Der Schwachstrom-Elektriker

Ford Bronco Sport.

Ford Bronco Sport: Hier wird das Abenteuer simuliert

zoom_photo