500 000ste Achse bei Mercedes-Benz Trailer-Axle Systems vom Band gelaufen
500 000ste Achse bei Mercedes-Benz Trailer-Axle Systems vom Band gelaufen Bilder

Copyright: auto.de

Mercedes-Benz Trailer-Axle Systems hat den Bandablauf der 500 000sten Trailer-Achse gefeiert. „Wir sind sehr stolz auf dieses Produktionsjubiläum. Als wir 1996 mit der Produktion von Trailer-Achsen begonnen haben, hatte uns das niemand zugetraut“ sagt Norbert Rehbein, Leiter Trailer-Axle Systems. „Mittlerweile gibt es Mercedes-Benz Trailer-Axle Systems seit 15 Jahren und unser Kundenkreis wächst stetig.“

Seit 1996 bietet Mercedes-Benz Achsen für Trailer und Anhänger an und revolutionierte zu diesem Zeitpunkt mit Trailerachsen mit Scheibenbremsen die gesamte Branche. Schritt für Schritt hat sich Mercedes-Benz mit seinen Produkten aus dem größten Werk für Nutzfahrzeugachsen eine führende Rolle erarbeitet.

Im Mercedes-Benz Werk in Kassel werden neben den Achsen für Lkw-Trailer auch Achsen und Gelenkwellen für Lkw, Busse und Vans gefertigt. Integriert in den globalen Produktionsverbund liefert das Werk Achsen nicht nur für den europäischen, sondern auch für den nord-, südamerikanischen und den asiatischen Markt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

Hyundai i20 N

Hyundai i20 N: Mit 204 PS nicht schwerer als die Rallyeversion

zoom_photo