54 Prozent der Neuwagenkäufer bleiben ihrer Marke treu
54 Prozent der Neuwagenkäufer bleiben ihrer Marke treu Bilder

Copyright: auto.de

54 Prozent der Neuwagenkäufer bleiben ihrer Marke treu Bilder

Copyright: auto.de

54 Prozent der Neuwagenkäufer bleiben ihrer Marke treu Bilder

Copyright: auto.de

In diesem Jahr blieben bisher 54 Prozent der Neuwagenkäufer im Privatmarkt bei ihrer alten Marke. Dies ergab die jüngste Analyse von Dataforce.

Absoluter Spitzenreiter bei der langfristigen Kundenbindung ist mit 66 Prozent Loyalitätsquote Mercedes-Benz vor Volkswagen (64 %.) Der dritte Platz geht an Dacia. Der Importeur aus Rumänien kommt auf 62 Prozent Kundenloyalität.

Jeden Monat analysiert Dataforce außerdem ein Fahrzeugsegment im Detail. Kunden die zuvor ein Fahrzeug aus dem Kleinwagensegment hatten bleiben zu 62 Proeznt dieser Klasse treu. Die meisten Wechsler finden sich bei größeren Fahrzeug. Gerade einmal acht Prozent greifen laut Dataforce beim neuen Wagen zu einem noch kleineren Modell. Die Treue zu einem bestimmten Modell im Bereich Kleinwagen liegt im Schnitt bei 31 Prozent. So behält der Honda Jazz 52 Prozent seiner Käufer, der Mini folgt mit 56 Prozent, und absoluter Spitzenreiter in dieser Fahrzeugklasse ist der Toyota Yaris mit 57 Prozent Kundentreue.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

Hyundai i20 N

Hyundai i20 N: Mit 204 PS nicht schwerer als die Rallyeversion

zoom_photo