9. Internationales Audi-Treffen
9. Internationales Audi-Treffen Bilder

Copyright: auto.de

9. Internationales Audi-Treffen Bilder

Copyright: auto.de

9. Internationales Audi-Treffen Bilder

Copyright: auto.de

9. Internationales Audi-Treffen Bilder

Copyright: auto.de

9. Internationales Audi-Treffen Bilder

Copyright: auto.de

9. Internationales Audi-Treffen Bilder

Copyright: auto.de

9. Internationales Audi-Treffen Bilder

Copyright: auto.de

9. Internationales Audi-Treffen Bilder

Copyright: auto.de

9. Internationales Audi-Treffen Bilder

Copyright: auto.de

9. Internationales Audi-Treffen Bilder

Copyright: auto.de

9. Internationales Audi-Treffen Bilder

Copyright: auto.de

9. Internationales Audi-Treffen Bilder

Copyright: auto.de

9. Internationales Audi-Treffen Bilder

Copyright: auto.de

9. Internationales Audi-Treffen Bilder

Copyright: auto.de

9. Internationales Audi-Treffen Bilder

Copyright: auto.de

Das 9. Internationale Audi-Treffen (30. Mai bis 1. Juni) wurde ausgerichtet vom Audi Sport Club Kronach e.V.: Zunächst ein Glückwunsch an den Audi Sport Club zum 20-jährigen Jubliäum.

Programmheft Seite 17…

… erste Zeile, Ansage des Rahmenprogramms: ab 16:00… [foto id=“26290″ size=“small“ position=“left“]unser Grill hat geöffnet. Und am Grill entdeckte ich die durchgestrichene Zeile mit der Durchsage: Grill ab 15 Uhr geöffnet. Leute, das ist ein Wort! Schließlich hat Audi mit seinen „Vier Ringen“ einen wirklich schönen Grill, der es verdient, eine Stunde früher als geplant geöffnet zu werden.

 

[foto id=“26291″ size=“small“ position=“right“]Asche über die Häupter derjenigen,

die im Grill ihre Ringe gegen ein blankes Nichts ausgetauscht haben. Doch sind wir ehrlich, die vier Ringe sind historisch gesehen zu einem geschrumpft, weil die kompletten Ringe bestehend aus Wanderer, Horch, DKW und Audi im Horch-Museum Zwickau die erste Geige spielen.

Der Ring der Ringe

Kümmern wir uns um den überlebenden Ring. Audi! Innerhalb des geplanten 2-jährigen Turnus tanzte das 9. Treffen außerhalb der Reihe. Die Kronacher sprangen ein, [foto id=“26292″ size=“small“ position=“left“]weil ein anderes Audi-Treffen abgesagt werden musste, und sie erwischten dabei ein Bomben-Wetter mit Sonnenschein bis zum Abwinken.

Sprengstoff & Erotik

Weit über 400 Fahrzeuge (genaue Zahl folgt) rollten durch das Zelt an der Anmeldung. Da der Audi Fahrer dem Polo-Alter weit entwachsen ist, geht es bei Audi-Treffen gemütlicher und ruhiger zu als beim VW-Treffen an gleicher Stelle. Dennoch lassen sich die Audianer nicht lumpen, jagen Feuerwerks-Salven in den nächtlichen Himmel und bieten späte Erotik Shows.[foto id=“26293″ size=“small“ position=“right“]

Wer hat den Schönsten im ganzen Land

Im Mittelpunkt des helllichten Tages stehen für die Bewertung in insgesamt 26 Kategorien unterteilten Fahrzeuge. Auf dem Platz nicht nach Typen sortiert (das gibt es nur bei Toyota und Mitsubishi), sondern bunt gemischt, ohne dass irgendein Fahrzeug für die Bewertung hätte bewegt werden müssen.

Multikulti

Drei Juroren-Teams konnten die relativ überschaubaren Strecken ohne größeren Fußmarsch [foto id=“26294″ size=“small“ position=“left“]zurücklegen. Doch vor allem wurde das als International ausgeschriebene Treffen der Internationalität gerecht. Audis aus sieben verschiedenen Nationen (ich hoffe, kein Land übersehen zu haben), parkten auf dem Schützenplatz, die teilweise über 800 Kilometern Anreise hinter sich gebracht haben.

Das verdient Respekt. Fazit: Für Audifans ist das Kronacher-Treffen ein MUSS.

 

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

zoom_photo