Audi

Abt AS6-R – Praktischer Extremsportler

Abt AS6-R - Praktischer Extremsportler Bilder

Copyright: ABT

Beim Abt AS6-R erreicht die Tachonadel die 100-er Marke bereits nach 3,9 Sekunden, nach 12,9 Sekunden steht dann schon die 200. Bilder

Copyright: ABT

Der auf Audi und VW spezialisierte Allgäuer Tuner Abt hat sich Audi S6 Avant vorgenommen und ihn mit einer Schippe Extra-PS versorgt. Bilder

Copyright: ABT

Der auf Audi und VW spezialisierte Allgäuer Tuner Abt hat sich Audi S6 Avant vorgenommen und ihn mit einer Schippe Extra-PS versorgt. Schon die Basis hat 309 kW/420 PS und 550 Newtonmeter bereits ab Werk. Ein Turbolader und optimierte Motorelektronik erzeugen beim Abt AS6-R 441 kW/600 PS und 750 Newtonmeter. Damit übertrifft er sogar den stärksten Serien-Audi um 29 kW/40 PS und 50 Newtonmeter.

Beim Abt AS6-R erreicht die Tachonadel die 100-er Marke bereits nach 3,9 Sekunden, nach 12,9 Sekunden steht dann schon die 200. Erst bei 310 km/h wird elektronisch abgeriegelt.[foto id=“476172″ size=“small“ position=“left“]

Wurde unter der Haube mächtig verändert, bleibt die Optik gewohnt dezent. Es gibt Anbauteile- und Aufsätze in Sichtcarbon für Front, Heck, Außenspiegel und Seitenschweller. Dazu kommen Sportfelgen und eine Edelstahl-Auspuffanlage.

Stellt Audi für seinen S6 Avant mindestens 76.000 Euro in Rechnung, kostet das Abt-Modell 107.000 Euro. Damit ist er jedoch genau 1.000 Euro günstiger als der starke Audi RS6 Avant.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

zoom_photo