Audi

Abt: Kraftkur und Optik-Paket für den Audi A6

Abt: Kraftkur und Optik-Paket für den Audi A6 Bilder

Copyright: auto.de

Abt: Kraftkur und Optik-Paket für den Audi A6 Bilder

Copyright: auto.de

Abt: Kraftkur und Optik-Paket für den Audi A6 Bilder

Copyright: auto.de

Dem Audi A6 widmet Abt nun eine Kraftkur und ein Optik-Paket: Der Allgäuer Veredler präsentiert den Abt AS6 auf Basis des A6 3.0 TDI quattro erstmals auf der Tuning-Messe SEMA (5. bis 8. November) in Las Vegas. Die Leistung der Mittelklasse-Limousine steigert Abt von 180 kW/245 PS auf 210 kW/286 PS und das maximale Drehmoment von 580 Newtonmeter auf 678 Newtonmeter.

Außerdem erhält das Modell neue[foto id=“487360″ size=“small“ position=“right“] Fahrwerksfedern und eine neue Bremsanlage. Auch optisch legt das Unternehmen aus Kempten Hand an: Ein Frontspoiler „legt“ den AS6 optisch tiefer. Kotflügeleinsätze, Seitenleisten und Spiegelabdeckungen in Carbon-Optik unterstreichen den sportlichen Auftritt der Limousine ebenso wie ein Heckspoiler und ein Heckschürzen-Einsatz mit Endrohrblenden. Darüber hinaus bietet Abt für den AS6 gegossene 20-Zoll-Leichtmetallfelgen an.Mit dem Auftritt auf der SEMA stimmt der Veredler die US-Klientel außerdem auf den Start seiner ersten amerikanischen Niederlassung ein: Abt Sportsline USA startet Anfang 2014 in Los Angeles.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

zoom_photo