Audi

ABTs neuer AS5 Sportback: 310 reinrassige PS
ABTs neuer AS5 Sportback: 310 reinrassige PS Bilder

Copyright:

ABTs neuer AS5 Sportback: 310 reinrassige PS Bilder

Copyright:

ABTs neuer AS5 Sportback: 310 reinrassige PS Bilder

Copyright:

ABTs neuer AS5 Sportback: 310 reinrassige PS Bilder

Copyright:

ABTs neuer AS5 Sportback: 310 reinrassige PS Bilder

Copyright:

ABTs neuer AS5 Sportback: 310 reinrassige PS Bilder

Copyright:

ABTs neuer AS5 Sportback: 310 reinrassige PS Bilder

Copyright:

ABTs neuer AS5 Sportback: 310 reinrassige PS Bilder

Copyright:

ABTs neuer AS5 Sportback: 310 reinrassige PS Bilder

Copyright:

ABTs neuer AS5 Sportback: 310 reinrassige PS Bilder

Copyright:

ABTs neuer AS5 Sportback: 310 reinrassige PS Bilder

Copyright:

ABTs neuer AS5 Sportback: 310 reinrassige PS Bilder

Copyright:

ABTs neuer AS5 Sportback: 310 reinrassige PS Bilder

Copyright:

Komfortabel wie eine Limousine, elegant wie ein Coupé und beinahe so praktisch wie ein Avant – das sind die Stärken des neuen Audi A5 Sportback. Bei ABT Sportsline kommt noch ein vierter Punkt dazu: Dynamisch wie ein reinrassiger Sportwagen.

Fahrwerk

Diese besonderen Eigenschaften verbinden sich zu einem harmonischen, fahraktiven Ganzen, das den Namen AS5 Sportback trägt. „Mit einer deutlichen Betonung des Wortes ‚Sport’“, wie Christian Abt der für die technischen Belange des weltgrößten Veredlers von Fahrzeugen des Volkswagenkonzerns zuständige Geschäftsführer, feststellt. Der renommierte Motorsportler hat Leistung und Fahrwerkskomponenten wie ABT Federn und ABT Gewindesportfahrwerk auf die vielseitigen Anforderungen des Sportback-Konzeptes und seine Besitzer abgestimmt. Das Ergebnis bietet Fahrspaß ohne Kompromisse, aber auch volle Alltagstauglichkeit eines idealen Reiseautos.

Aggregate

Natürlich ist der ABT AS5 Sportback in jeder Situation ein überlegenes Fahrzeug. Dafür sorgen die optimierten [foto id=“120476″ size=“small“ position=“right“]Triebwerke. Speziell der bärenstarke 3.0 TDI zeichnet sich durch überlegene Kraft aus, ohne die Spritkosten in die Höhe zu treiben. Aus den serienmäßigen 240 PS (176 kW) werden mit ABT POWER 282 PS (207 kW). Mit ABT POWER S liegen sogar 310 PS (228 kW) an. Das reicht, um das schicke und praktische Coupé in 5,8 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 km/h zu katapultieren. 610 Nm Drehmoment sorgen für kraftvollen Durchzug und dynamischen Vorwärtsdrang. Ein echter Allgäuer Athlet wird der AS5 Sportback auch mit dem 2.0 TFSI, der durch ABT POWER statt 180 PS (132 kW) stolze 275 PS (202 kW) leistet.

Negativbeschleunigung

Passend zum enormen Potential des schnellen Fahrzeugs hält der Veredler die ABT Bremsanlage mit 345 Millimeter Scheibendurchmesser oder die mächtige ABT Sportbremsanlage parat. Gewaltige 380 Millimeter Scheibendurchmesser und acht Kolbenbremssättel sorgen für optimale Verzögerungswerte.

Exterieur

Damit der vielseitige Sportler seine Herkunft auch zeigt, haben die Äbte dem neuen Spross der AS5-Familie sehr edle Karosserie-Elemente spendiert: Frontschürze, Frontgrill, Kotflügelseinsätze und das Heckschürzenset lassen [foto id=“120477″ size=“small“ position=“left“]das Coupé aus jedem Blickwinkel noch kraftvoller wirken. Die Rückansicht mit dem typischen 4-Rohr-Endschalldämpfer, der sich in die Heckschürze auf machtvolle Art integriert, wird mit der „großen Klappe“ des Sportback zu einer Einheit.

Radsatz

Die ABT Räder vom Typ AR oder BR in Größen von 18 bis 20 Zoll runden das Erscheinungsbild des AS5 Sportback ab. Selbstbewusst und schnell, so sieht die neueste Kreation aus dem Hause ABT Sportsline schon im Stand aus. Und auf der Straße fährt sie auch so.

 

Datenblatt ABT AS5 Sportback

Motor: 2.0 TFSI, 1998 ccm Hubraum
Leistungssteigerung: ABT POWER
Leistung: 275 PS/202 kW (Serie: 180 PS/132 kW)
Drehmoment: 320 Nm
   
Motor: 3.0 TDI, 2967 ccm Hubraum
Leistungssteigerung: ABT POWER
Leistung: 282 PS/207 kW (Serie: 240 PS/176 kW)
Drehmoment: 560 Nm
   
Motor: 3.0 TDI, 2967 ccm Hubraum
Leistungssteigerung: ABT POWER S
Leistung: 310 PS/228 kW (Serie: 240 PS/176 kW)
Drehmoment: 610 Nm

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Der Ford Explorer kann bestellt werden

Der Ford Explorer kann bestellt werden

Erlkönig: Porsche 718 Cayman GT4 RS

Erlkönig: Porsche 718 Cayman GT4 RS

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

zoom_photo