ABT

Den Audi RS3 gibt es dank Abt mit bis zu 470 PS.

Abt sorgt beim Audi RS3 für mehr Power

Der Audi RS3 bekommt noch mehr Power unter die Haube. In der aktuellen Generation schafft er bereits serienmäßig 400 PS. Dank Abt Sportsline geht da aber noch mehr: Der Tuner aus Kempten motzt den RS3 mit dem aktuellen Leistungspaket auf 470 PS auf

auto.de

Abt macht den Lamborghini Urus noch schneller

Abt Sportsline gibt mit dem Lamborghini jetzt richtig Gas. Zum Einstand hat der Fahrzeug-Veredler aus dem Allgäu dem Urus noch mehr Power verpasst. Serienmäßig leistet der V8-Biturbomotor bereits 478/kW/650 PS, das maximale Drehmoment liegt bei 85

auto.de

Abt hebt den Seat Leon Cupra ST auf TCR-Niveau

Abt bietet für den Seat Leon Cupra R ST eine Leistungssteigerung von 300 PS auf 350 PS an. Damit erreicht der sportliche Kombi das Niveau der in der Tourenwagenserie TCR eingesetzten Rennwagen der Marke. Das Drehmoment steigt auf 440 Newtonmeter.

auto.de

Tuning von Abt: Golf im Wolfspelz

Wenn es um besonders sportliche Audi-Modelle geht, dann fällt oft der Markenname "Abt" in diesem Zusammenhang. Dabei macht der Tuner aus Kempten auch vor Modellen aus Wolfsburg nicht Halt. Neuester Wurf: der Golf R mit Abt-Power. Zusatzsteuerger

Volkswagen T6.1 Multivan.

Genf 2019: Bulli, grüne Mobilität und schwarzer Pick-up bei VW

Mit dem Multivan 6.1 zeigt Volkswagen Nutzfahrzeuge auf dem Genfer Auto-Salon (bis 17. März) ein Update seines Bullis. Der T6.1 kommt mit neuen Assistenzsystemen, erstmals digitalen Instrumenten und einer neuen Infotainment-Generation mit permanente

Volkswagen T6 Abt e-Line und Caddy Abt e-Line.

Vorschau: Genf unter Strom

Die klassischen Automessen verlieren für einige Hersteller zwar zunehmend an Bedeutung, aber das ändert natürlich nichts daran, dass die gesamte Branche in der morgen nach Genf blickt. Der Autosalon wird zum Schauplatz der Elektromobilität K

Alpiner Charme: Passend zum schweizerischen Gastgeberland des Auto-Salons nennt sich die Farbe der Lackierung des A6 Abt

A6 TDI von Abt: Da schmilzt der Gletscher

Die edle Tuning-Schmiede Abt macht den Audi A6 TDI flotter. Im Rampenlicht steht das Ergebnis nun Gletscher-weiß lackiert auf dem Genfer Automobil-Salon. Die Beschleunigung kann sich sehen lassen: Tempo 100 ist in 5,5 Sekunden erreicht - und dam

Porsche 911 Turbo.

BMW und Porsche räumen bei den Sport Auto-Awards ab

Über 11 000 Leser der Zeitschrift Sport Auto haben unter 238 Modellen ihre Favoriten gewählt. BMW holt mit acht Klassensiegen die meisten Sport Auto-Awards, Porsche folgt mit sechs Auszeichnungen. VW überholt mit dem Polo GTI knapp den Konzernbrud

Abt Audi RS 6-E Concept.

Dank Abt und Kreisel kommt der Audi RS 6 auf über 1000 PS

Gemeinsam mit Kreisel Electric aus dem österreichischen Rainbach blickt Abt schon einmal in die Zukunft des Tunings. Das Unternehmen hat seinem bereits 730 PS starken Abt Audi RS 6 dank Elektrokraft auf eine noch höhere Leistungsstufe gehoben. Ober

auto.de

Abt Audi TT RS-R: Achtung Tiefflieger

Schon die Serienversion des Audi TT verspricht Fahrspaß pur und leistet beachtliche 400 PS. Mit der Abt-Leistungsspritze kitzeln die Allgäuer weitere 100 PS aus dem 2,5-Liter-Otto-Motor, damit ist der Abt Audi TT RS-R stärker als jeder serienmäß

TIPPS VOM AUTOMARKT