ABT

Volkswagen T6.1 Multivan.

Genf 2019: Bulli, grüne Mobilität und schwarzer Pick-up bei VW

Mit dem Multivan 6.1 zeigt Volkswagen Nutzfahrzeuge auf dem Genfer Auto-Salon (bis 17. März) ein Update seines Bullis. Der T6.1 kommt mit neuen Assistenzsystemen, erstmals digitalen Instrumenten und einer neuen Infotainment-Generation mit permanente

Volkswagen T6 Abt e-Line und Caddy Abt e-Line.

Vorschau: Genf unter Strom

Die klassischen Automessen verlieren für einige Hersteller zwar zunehmend an Bedeutung, aber das ändert natürlich nichts daran, dass die gesamte Branche in der morgen nach Genf blickt. Der Autosalon wird zum Schauplatz der Elektromobilität K

Alpiner Charme: Passend zum schweizerischen Gastgeberland des Auto-Salons nennt sich die Farbe der Lackierung des A6 Abt

A6 TDI von Abt: Da schmilzt der Gletscher

Die edle Tuning-Schmiede Abt macht den Audi A6 TDI flotter. Im Rampenlicht steht das Ergebnis nun Gletscher-weiß lackiert auf dem Genfer Automobil-Salon. Die Beschleunigung kann sich sehen lassen: Tempo 100 ist in 5,5 Sekunden erreicht - und dam

Porsche 911 Turbo.

BMW und Porsche räumen bei den Sport Auto-Awards ab

Über 11 000 Leser der Zeitschrift Sport Auto haben unter 238 Modellen ihre Favoriten gewählt. BMW holt mit acht Klassensiegen die meisten Sport Auto-Awards, Porsche folgt mit sechs Auszeichnungen. VW überholt mit dem Polo GTI knapp den Konzernbrud

Abt Audi RS 6-E Concept.

Dank Abt und Kreisel kommt der Audi RS 6 auf über 1000 PS

Gemeinsam mit Kreisel Electric aus dem österreichischen Rainbach blickt Abt schon einmal in die Zukunft des Tunings. Das Unternehmen hat seinem bereits 730 PS starken Abt Audi RS 6 dank Elektrokraft auf eine noch höhere Leistungsstufe gehoben. Ober

auto.de

Abt Audi TT RS-R: Achtung Tiefflieger

Schon die Serienversion des Audi TT verspricht Fahrspaß pur und leistet beachtliche 400 PS. Mit der Abt-Leistungsspritze kitzeln die Allgäuer weitere 100 PS aus dem 2,5-Liter-Otto-Motor, damit ist der Abt Audi TT RS-R stärker als jeder serienmäß

auto.de

Genfer Salon: Abt mit fünf Premieren

Wer sich die Ausstellerliste des Auto-Salons in Genf vornimmt, stößt sehr weit vorne auf die Firma Abt Sportsline. Der renommierte Tuner für Gefährte von VW und Audi ist mit fünf Fahrzeugen am Genfer See vertreten. Etwa mit dem Abt RS5-R, der

Weltpremiere in Genf: der ABT RS4-R.

ABT RS4-R: Diesem Kombi gehen die Gäule durch

Wenn die Tuning-Schmiede ABT bei einem Audi Hand anlegt, dann ist davon auszugehen, dass ziemlich viele Pferde im Spiel sind. So auch beim brandneuen RS4-R, der beim Genfer Autosalon (8. bis 18. März) Weltpremiere feiert. Der Power-Kombi hat 390 kW/

auto.de

Safety Car: Neuer BMW i8 für die Formel E

Es gibt Sportwagen, die stehen auf der Rennstrecke selten im Rampenlicht. Doch wenn ihre Stunde schlägt, müssen sich sogar High-Tech-Boliden hinten anstellen. Egal, ob in der Formel 1, im Tourenwagensport oder in der Formel E. Die Rede ist vom Safe

auto.de

Abt: Neue Steuergeräte-Generation

Die Digitalisierung wirkt sich nicht nur auf neue Modelle der Autobauer aus, sondern auch auf das Tuning. Das verdeutlicht die neue Generation der "Engine Control"-Steuergeräte von Abt, bei der das Kemptener Unternehmen mit dem Start-up PACE zusamme

TIPPS VOM AUTOMARKT