Mehr Pferde aus Kempten

Abt sorgt beim Audi RS3 für mehr Power
Den Audi RS3 gibt es dank Abt mit bis zu 470 PS. Bilder

Copyright: Abt

Der Audi RS3 bekommt noch mehr Power unter die Haube. In der aktuellen Generation schafft er bereits serienmäßig 400 PS. Dank Abt Sportsline geht da aber noch mehr: Der Tuner aus Kempten motzt den RS3 mit dem aktuellen Leistungspaket auf 470 PS auf. Hinzu kommt mit 540 statt 480 Newtonmeter auch mehr Drehmoment.

Die Höchstgeschwindigkeit? 285 statt 250 km/h

Wer die preisgünstigere Alternative Abt Power nur mit AEC möchte, kriegt 440 PS und ein maximales Drehmoment von 520 Nm. Optional ist für alle RS3 zudem schon bald eine Abt Schalldämpferanlage ab Vorschalldämpfer im Angebot.

Sie besteht beim Audi RS3 aus Edelstahl und findet ihren Abschluss in vier schwarz verchromten Endrohren mit einem Durchmesser von jeweils 102Millimetern. Ein Gutachten wird mitgeliefert. Neben 19- und 20-Zoll-Leichtmetallrädern bietet Abt auch zahlreiche Möglichkeiten an, das Interieur mit Elementen aus Carbon und Leder aufzuwerten.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Klassiker: Auch der neue Roadster Vantage bleibt der Tradition des Hauses treu.

Im Frühjahr 2020 lüftet Aston Martin den Vantage

Bugatti und die Weltrekorde

Bugatti und die Weltrekorde

Opel Astra Sports Tourer.

Opel schnürt Business-Pakete

zoom_photo