VW

Acht VW-Betriebe ziehen in die „Hall of Fame“ ein

Acht VW-Betriebe ziehen in die Bilder

Copyright: hersteller

Volkswagen hat seine 100 besten europäischen Servicebetriebe in Dresden mit dem „Volkswagen Service Quality Award“ (VSQA) ausgezeichnet.

Der Preis wird an Werkstätten verliehen, die in den vergangenen zwölf Monaten bei Servicequalität und Kundenbindung die besten Resultate erzielt haben. Bereits zum fünften Mal in Folge gewann das Autohaus Csermely aus Balatonfüred in Ungarn.

Zu den diesjährigen Preisträgern gehörten auch Servicebetriebe aus Deutschland, Großbritannien, Dänemark, Luxemburg und Slowenien, die bereits zum dritten beziehungsweise zum vierten Mal ausgezeichnet wurden. Aufgrund dieser gleichbleibend hohen Servicequalität ziehen insgesamt acht Händler in die neue „VSQA Hall of Fame“ ein. Dabei handelt es sich um ein virtuelles Autohaus, in dem die Namen der Preisträger veröffentlicht werden, die es mindestens dreimal geschafft haben, unter die 100 besten Servicebetriebe zu kommen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Ford Mustang Mach-E GT

Vorstellung Ford Mustang Mach-E GT: Sportlich kann er

Hyundai Staria

Fahrbericht Hyundai Staria: Der Bulli bekommt Konkurrenz

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

zoom_photo