ADAC: Fahrten ins Grüne könnten länger dauern

ADAC: Fahrten ins Grüne könnten länger dauern Bilder

Copyright: auto.de

Bei schönem Wetter werden am kommenden Wochenende wohl die Ausfallstraßen der Großstädte und die Verbindungen zu den Naherholungsgebieten verstopft sein. In Hamburg beginnen zwar zehntägige Ferien, doch das dürfte sich nur auf den Großraum der Hansestadt auswirken.

Kürzere Wartezeiten durch viele Baustellen sind auf der A 1 Saarbrücken – Trier, Münster – Osnabrück und Hamburg – Lübeck, der A 3 Passau – Nürnberg und Würzburg – Frankfurt, der A 4 Aachen – Köln, der A 5 Basel – Karlsruhe, der A 6 Saarbrücken – Kaiserslautern, der A 7 Füssen – Ulm – Würzburg, der A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg, der A 10 Berliner Ring, der A 23 Hamburg – Heide und der A 45 Hagen – Gießen sowie der A 81 Singen – Stuttgart, Heilbronn – Würzburg möglich.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

Ranger_Raptor_002

Neuer Ford Ranger Raptor rollt heran

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

zoom_photo