Campingplätze

ADAC zeichnet Campingplätze aus
ADAC Bilder

Copyright: ADAC

Der ADAC hat 127 Campingplätze in Europa, davon 18 in Deutschland, mit dem Prädikat „Best-Camping 2016“ ausgezeichnet.

Das Hegau-Familiencamping in Baden-Württemberg liegt in Hanglage an einem kleinen Badesee und der Alfsee Ferien- und Erholungspark in Niedersachsen überzeugt mit dem neuen Alfen-Saunaland, eine von der Welt der alten Germanen inspirierte Wellnesslandschaft mit Salzgrotte, Infrarotkabinen und verschiedenen Saune. Beide Plätze sind erstmals bei den Ausgezeichneten.
Die Auszeichnung „Best-Camping“ steht für höchste Qualität und ein vielfältiges Angebot. Deshalb ist das verliehene Qualitätssiegel nur ein Jahr lang gültig. Danach müssen sich die Plätze wieder der kritischen Prüfung durch die Inspekteure des ADAC stellen.

Der ADAC Campingführer 2016 ist in zwei Bänden (Deutschland/Nordeuropa und Südeuropa) für je 21,99 Euro erhältlich.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Die LiveWire bietet dank ihres tiefen Schwerpunkts reichlich unkomplizierten Kurvenspaß.

Harley-Davidson LiveWire: Kaum Sound, viel Fun

Fiat Ducato: Geboren, um ein Camper zu werden

Fiat Ducato: Geboren, um ein Camper zu werden

Fiat 1.2 Lounge.

Unser All-Time-Favourite: Der Fiat 500 1.2 Lounge

zoom_photo