AGR-zertifizierter Sitzkomfort jetzt auch beim Golf

AGR-zertifizierter Sitzkomfort jetzt auch beim Golf Bilder

Copyright: auto.de

„Ich hab Rücken!“ stöhnen immer mehr Menschen. Rückenprobleme sind eine regelrechte Volkskrankheit, und da über 40 Prozent der Deutschen täglich mehr als eine Stunde Auto fährt, sind gute Fahrzeugsitze mehr als empfehlenswert. Ein falsch eingestellter oder schlechter Sitz kann Beschwerden auslösen und sogar die Fahrsicherheit beeinträchtigen. Die Bedeutung von „gesundem Sitzen“ haben vor allem die Hersteller Mercedes-Benz, Opel und Volkswagen erkannt, sie haben sich dem Thema „Rückenprobleme“ aktiv angenommen und bieten beispielhafte Lösungen. Dafür steht auch das optionale Angebot beim neuen Golf 7, den die Aktion Gesunder Rücken e.V. (AGR) jetzt mit seinem Gütesiegel ausgezeichnet hat. Der „ergo Aktiv-Sitz“ des neuen Golf bietet ergonomischen Fahrkomfort, so die AGR, und ermöglicht dem Fahrer 14 verschiedene Einstellvarianten von Sitzfläche, Lehne und Kopfstütze.

Für zusätzlichen Komfort sorgt die integrierte Massagefunktion, die verspannte Rückenmuskeln lockert und Nacken- wie Schulterverspannungen lösen kann. Die Sitze werden von einem interdisziplinären Gremium auf Herz und Nieren geprüft: Er entspricht den höchsten ergonomischen Ansprüchen. Sie werden dadurch erfüllt, dass Sitzhöhe und -neigung sowie die Sitzflächentiefe individuell einstellbar sind. Zudem stützt die 4-Wege-Lordosenstütze den Lendenwirbelbereich großflächig und individuell ab und die Bedienelemente sind gut erreichbar. Abgerundet werden kann der perfekte Eindruck durch eine Massage- und Memoryfunktion sowie einstellbare Seitenwangen an Lehnen und Sitzkissen. Unabdingbar für rückenschonendes Autofahren bleibt trotz eines vorbildlichen Gestühls jedoch die richtige Sitzeinstellung.Bildquelle: AGR e.V.Bidltext:mid Selsingen – Für den neuen Golf 7 gibt es optional den ergoActive-Sitz, der jetzt von der Aktion Gesunder Rücken e.V. ausgezeichnet wurde.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Ranger_Raptor_002

Neuer Ford Ranger Raptor rollt heran

mercedes e-klasse

Neue Mercedes-Benz E-Klasse rollt heran

Kia Sorento PHEV

Praxistest Kia Sorento PHEV: Lounge-Erlebnis mit Umweltabzeichen

zoom_photo