Alfa Romeo

Alfa Romeo 159 erzielt fünf Sterne im Euro NCAP-Crashtest

Der Alfa Romeo 159 hat beim Crashtest des European New Car Assessment Programm (Euro NCAP) für den Insassenschutz das optimale Ergebnis von fünf Sternen erreicht. Insgesamt erzielte der Italiener unter anderem dank sieben Airbags (zusätzlicher Knieairbag auf der Beifahrerseite optional), Gurtstraffern, degressiven Gurtkraftbegrenzern und aktiven Kopfstützen 34 von 37 möglichen Punkten.
Gut schnitt der Alfa auch bei der Kindersicherheit ab. Mit vier Sternen erreichte er gemeinsam mit einigen anderen Fahrzeugen die höchste bisher vergebene Anzahl von Sternen. Im bisher weitgehend üblichen Rahmen (lediglich ein Stern) bewegt sich der 159 beim Fußgängerschutz. Der Konkurrent von 3er-BMW oder Audi A4 ist seit September 2005 bei uns erhältlich und zu Preisen ab 25 900 Euro zu haben. (ar/sb)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest BMW 128ti: Ein Bayer zwischen GTI und ST

Praxistest BMW 128ti: Ein Bayer zwischen GTI und ST

VW T-Roc Cabriolet R-Line, Sondermodell „Edition Blue“.

T-Roc Cabriolet „Edition Blue“: Erster VW mit Mattlack

Renault Trafic.

Vieles neu beim Renault Trafic

zoom_photo