Alice Coopers Chrysler-Bentley bei Ebay
Alice Coopers Chrysler-Bentley bei Ebay - hat sich der Umbau gelohnt?, Foto: Ebay Bilder

Copyright: auto.de

Der Kühlergrill wertet den Chrysler auf, Foto: Ebay Bilder

Copyright: auto.de

Lackiert ist der Pkw in einem Bilder

Copyright: auto.de

300.000 US-Dollar hat der Umbau gekostet, Foto: Ebay Bilder

Copyright: auto.de

Von vorne könnte man tatsächlich meinen es handele sich um einen Bentley, Foto: Ebay Bilder

Copyright: auto.de

7 Kameramonitore, 2 Fernseher...Dinge, die die Welt nicht braucht, Foto: Ebay Bilder

Copyright: auto.de

Es wäre doch so einfach gewesen. Hätte sich Alice Cooper ganz einfach einen Bentley zugelegt, hätte er keine 300.000 US-Dollar in den Umbau eines 2006er Chrysler 300 C investieren müssen, um ihn wie einen Bentley aussehen zu lassen. Aber der Rocker wollte mal wieder seinen Kopf durchsetzen und hat sich an das Team von West Coast Customs gewandt. Die Jungs der legendären Tuning-Werkstatt fackelten nicht lange und verwandelten seinen Chrysler in ein Bentley-Double. Das steht jetzt bei Ebay zum Verkauf.

[foto id=“354966″ size=“small“ position=“right“]Ein Umbau, der sich gelohnt hat?

2.897 km ist Alice Cooper mit seinem Chrysler Convertible gefahren, bevor er den Pkw bei Ebay einstellen ließ. Nicht gerade viel, wenn man bedenkt, dass der Rocker ordentlich Kohle in den Umbau des Wagens investierte. Der Chrysler wurde von den West Coast Custom-Tunern in einem „Charcoal Grey Pearl“ lackiert, die Sitze mit einem grauen und schwarzen Wildleder überzogen, ein markanter Kühlergrill wurde eingebaut, die Reifen ausgetauscht.

[foto id=“354967″ size=“small“ position=“left“]Media Markt auf vier Rädern

Im Inneren gleicht der Wagen einem Elektronik-Fachmarkt. Er wurde mit 2 Fernsehern, Orion-Lautsprechern, Drivesoft-Onboard-Computer, Sirius-Satelliten-Radio und 7 Kameramonitoren ausgestattet. Wozu? Das ist die große Frage. Aber wenigstens kann man sich so erklären, wie die unglaubliche Summe von umgerechnet rund 211.000 Euro zusammen gekommen ist. Wir können uns nicht erklären, wie jemand auf die Idee kommt, so viel Geld in einen Chrysler zu investieren nur um ihn mit überflüssigem Schnickschnack auszustatten und ihn wie einen Bentley aussehen zu lassen, aber echten Fans reicht vielleicht schon der Gedanke daran, dass Alice Cooper hier einmal drin gesessen hat.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

GMC Hummer EV.

GMC Hummer EV: Der sanfte Riese

zoom_photo