Audi

Audi auch in diesem Jahr Partner der Bayreuther Festspiele
Audi auch in diesem Jahr Partner der Bayreuther Festspiele Bilder

Copyright: auto.de

Die Bayreuther Festspiele, eines der bedeutendsten deutschen Kulturereignisse, führen Audi als Partner in diesem Sommer zum zweiten Mal auf den „Grünen Hügel“ und bereichern dort das vielfältige Engagement der vier Ringe auf diesem Gebiet. Für die Festspiele und die Kinderoper stellt Audi als Hauptsponsor auch den VIP-Shuttle-Service und stattet die Festspielleitung für die gesamte Saison mit Fahrzeugen aus.

Neben der klassischen Musik steht bei den Ingolstädtern auch die Förderung des kulturellen Nachwuchses im Mittelpunkt ihres Engagements. „Bereits die Premiere der Kinderoper im vergangenen Jahr war ein voller Erfolg. Umso wichtiger ist es uns, dass durch die Unterstützung von Audi auch in diesem Festivalsommer eine speziell für Kinder inszenierte Fassung einer Wagner-Oper realisiert werden kann“, so Jürgen Bachmann, Kulturreferent bei Audi. Der „Tannhäuser für Kinder“ ist bereits jetzt ein Publikumsmagnet. Alle Vorstellungen sind seit Langem ausverkauft, sodass die Kinderoper 2010 erstmals auch im Public Viewing gezeigt werden wird.

Kulturförderung hat bei Audi Tradition. Bereits seit zwei Jahrzehnten übernimmt das Unternehmen gesellschaftliche Verantwortung und ist in diesem Rahmen bei renommierten Festivals in Europa vertreten. Das Förderprogramm beinhaltet über die Klassik hinaus die Bereiche Jazz, bildende Kunst, Theater und Film. Aber Audi ist nicht nur Förderer, sondern veranstaltet an den Produktionsstandorten auch selbst Sommerkonzerte und prägt die lokale Kulturszene durch zahlreiche Kooperationen, wie etwa die Audi Jugendchorakademie zur Förderung junger Sänger oder die Audi Bläserphilharmonie.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht VW Touareg e-Hybrid: Dickschiff mit Doppelherz

Fahrbericht VW Touareg e-Hybrid: Dickschiff mit Doppelherz

Das große Bibbern - Mit dem Opel e-Corsa durch den Winter

Das große Bibbern - Mit dem Opel e-Corsa durch den Winter

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

zoom_photo