Audi

Audi baut A3-Limousine und Q3 in Brasilien

Audi baut A3-Limousine und Q3 in Brasilien Bilder

Copyright: hersteller

Audi baut seine Produktion außerhalb Europas weiter aus. Um sein Ziel von weltweit zwei Millionen verkauften Pkw jährlich zu realisieren, hat der Hersteller bereits den Produktionsstart in einem zweiten chinesischen Werk in Foshan bekannt gegeben.

Jetzt kündigen die Ingolstädter an, die A3-Limousine und den SUV Q3 ab 2015 auch im brasilianischen São José dos Pinhais zu bauen. Dafür investiert Audi in den kommenden zwei Jahren rund 150 Millionen Euro. Ziel ist es, mit dem neuen Standort neue Kapazitäten für das angepeilte Wachstum auf dem südamerikanischen Kontinent zu schaffen. Ab 2016 will Audi zusätzlich die Fertigung in Mexiko starten.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Ford Mustang Mach-E GT

Vorstellung Ford Mustang Mach-E GT: Sportlich kann er

Hyundai Staria

Fahrbericht Hyundai Staria: Der Bulli bekommt Konkurrenz

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

zoom_photo