Audi

Audi beim Goodwood Festival of Speed

Audi beim Goodwood Festival of Speed Bilder

Copyright: auto.de

Audi Tradition reist vom 3. bis 5. Juli 2009 zum Goodwood Festival of Speed nach England, wo Audi „Featured Marque“ sein wird.

Auf der prominentesten historischen Motorsport-Veranstaltung der Welt werden 15 aktuelle und historische Audi-Boliden im Schlosspark von Lord March den Berg hochheizen. Sie werden dabei im hundertsten Jahr von Audi über 70 Jahre Motorsport im Zeichen der Vier Ringe repräsentieren.

Im Cockpit treffen die Rallye-Weltmeister Walter Röhrl, Stig Blomqvist und Hannu Mikkola auf die DTM-, STW- und Le Mans-Helden Frank Biela, Alan McNish, Dindo Capello und Marco Werner. Als spezielle Gäste hat Audi Tradition die Formel 1 und Le Mans-Ikone Jacky Ickx sowie Pink Floyd-Drummer Nick Mason eingeladen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Alfa Romeo Stelvio Veloce Ti: Italien auf die knackige Tour

Praxistest Alfa Romeo Stelvio Veloce Ti: Italien auf die knackige Tour

Grand_Cherokee_4xe

Jeep Grand Cherokee Plug-in-Hybrid

Fahrbericht Jaguar E-Pace PHEV: Gewichtiges Jungtier

Fahrbericht Jaguar E-Pace PHEV: Gewichtiges Jungtier

zoom_photo