Audi

Audi feiert 30 Jahre Quattro
Audi feiert 30 Jahre Quattro Bilder

Copyright: auto.de

Audi feiert 30 Jahre Quattro: Im März 1980 sorgte das erste Sportcoupé der Marke mit Allradantrieb auf dem Genfer Autosalon für Aufsehen. Die Klassikabteilung Audi Tradition wird aus diesem Anlass vier herausragende Quattro-Modelle bei der weltgrößten Oldtimermesse, der Techno Classica in Essen (7. – 11. 4. 2010), präsentieren.

Ein zweites Jubiläum

Neben 30 Jahre Allradantrieb feiert Audi 2010 noch ein zweites Jubiläum: 125 Jahre Wanderer. Die Marke Wanderer aus Chemnitz repräsentiert einen der Vier Ringe im Firmenlogo von Audi und baute bis zum zweiten Weltkrieg Autos und Motorräder. Anlässlich dieses Ereignisses nimmt Audi Tradition am „125 Jahre Wanderer“-Treffen vom 2. bis 5. September 2010 in Leipzig und Chemnitz teil.

Grand Prix Historique

Audi kehrt am 1. und 2. Mai 2010 auch zum Grand Prix Historique in Monaco zurück, wo Marke vor zwei Jahren erstmals mit dabei war. Diesmal sollen auf der klassischsten aller Formel-1-Strecken zwei Auto Union Silberpfeile zum Einsatz kommen: der Auto Union Typ C aus dem Jahr 1936 sowie der Auto Union Typ D Doppelkompressor von 1939. Beim Schottenring Classic Grand Prix (14. und 15. 8. 2010) – einer reinen Motorradveranstaltung – wird Audi Tradition mit DKW- und NSU-Rennmaschinen ebenfalls vertreten sein. Premiere feiert Audi mit der Teilnahme an den Classic Days auf Schloss Dyck (30. 7. und 1. 8. 2010) in Jüchen bei Düsseldorf. Dort wird ebenfalls ein Grand-Prix-Rennwagen von Auto Union starten, dazu der Audi 200 Trans Am aus dem Jahre 1988. Auch erstmals am Start ist die Marke bei der Metz-Rallye in Stein bei Nürnberg (23. und 24. 4. 2010), wo ein Audi 80 Rallye aus dem Jahre 1979 eingesetzt wird. Und schließlich tritt Audi noch zum ersten Mal bei der Klassikwelt Bodensee (3. bis 6. 6. 2010) auf. In Friedrichshafen stellt Audi seine „Elektro-Geschichte“ vor, die bis in die 1920er Jahre zurückreicht.

Selbstverständlich fährt Audi wieder auf der größten historischen Motorsportveranstaltung der Welt vor – dem Goodwood Festival of Speed vom 2. bis 4. Juli 2010 in England. Nicht fehlen wird Audi Tradition 2010 zudem bei den Klassikern der europäischen Oldtimer-Rallyes wie der Silvretta Classic (8. – 11. 7.2010), der Ennstal Classic (14. – 17. 7. 2010) und beim Gran Premio Nuvolari (16. – 19. 9. 2010). Darüber hinaus ist das Unternehmen Hauptsponsor bei der Donau Classic in Ingolstadt (24. – 26. 6. 2010), der Heidelberg Historic (15. – 17. 7. 2010) sowie bei der Eifel Classic Rallye am Nürburgring vom 30. September bis 2. Oktober.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

zoom_photo