Audi

Audi-Geschäftsbericht erhält „Red Dot Award“

Audi-Geschäftsbericht erhält Bilder

Copyright: auto.de

Für die herausragende Gestaltung der Microsite des Geschäftsberichts 2009 erhält Audi den „Red Dot Award“ für Kommunikationsdesign 2010. Der Autohersteller setzte sich im Wettbewerb unter rund 6400 Einsendungen aus 44 Nationen durch.

Das Konzept der prämierten Onlineausgabe: Der Betrachter geht auf eine virtuelle Reise, die Lesegeschichten der Printausgabe sind in Audio- und Video-Beiträgen sowie Slideshows erlebbar. Die moderne Navigation schafft auf der Startseite einen Raum mit Tiefe und die Nutzer können alle Inhalte mit Mausklick auswählen, heranzoomen und wie beim iPhone weiterbewegen.

Der Red Dot Design Award ist mit mehr als 13 000 Einsendungen in seinen Disziplinen Produkt, Kommunikation und Design der führende und größte Wettbewerb seiner Art weltweit: Seit 1955 wählt eine internationale Jury, einberufen vom Design Zentrum Nordrhein-Westfalen, jährlich herausragende Designqualität aus und würdigt sie in einer Ausstellung.

Die diesjährigen preisgekrönten Arbeiten werden vom 9. Dezember 2010 bis zum 9. Januar 2011 im red dot design museum in Essen präsentiert.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

zoom_photo