Audi Lichtkanal

Audi weiht Lichtkanal ein

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Audi

Audi hat in Ingolstadt ein neues Lichtassistenzzentrum eingeweiht. Der befahrbare unterirdische Lichtkanal ist 120 Metern lang und der größte seiner Art in Europa. In dem mattschwarz lackierten Tunnel testen Entwickler Systeme wie adaptives Fernlicht und kamerabasierte Lichtassistenzsysteme.

Laserlabor

Das Lichtassistenzzentrum und das Laserlabor unter einem elfstöckigen Gebäude stellte für die Statiker eine große Herausforderung dar, weil es ohne störende Säulen auskommen musste und bis zu neun Meter Raumhöhe benötigte. Es ist mit straßenähnlichem Bodenbelag ausgestattet. Die Audi‑Ingenieure arbeiten dort besonders eng mit den Designern zusammen, wodurch neue Ideen noch schneller auf die Straße kommen. Auch die Motorsportabteilung liefert immer wieder Impulse.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

bmw m3 touring

Getarnter BMW M3 Touring

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

zoom_photo