auto.de Buchtipp: „Alpenklassiker für Motorradfahrer“
auto.de Buchtipp: Bilder

Copyright:

Zwei Leidenschaftliche Motorradfahrer und freie Journalisten präsentieren 30 Alpenpässe. Heinz E. Studt lebt in München und ist passionierter Motorradfahrer und Fotograf. Diese Leidenschaft versucht er mit seinem Beruf als freier Journalist zu verknüpfen. Vor allem die Alpen haben es ihm angetan und so ist er von Frühling bis Herbst auch da auf seinem Motorrad unterwegs.

Ähnlich geht es Markus Golletz, der in Italien und Hannover als freier Journalist arbeitet. Er ist häufiger auf Enduros anzutreffen und besonders die Strecken in den italienischen Alpen gehören zu seinen liebsten. Im Band werden 30 von den beiden abgefahrene Alpenpässe vorgestellt, untermalt von aktuellem sowie historischem Bildmaterial. Die Texte gehen auch auf Hintergründe der Pässe mit besonderen Ereignissen wie Rennen oder Treffen ein.

Weitere Informationen:

Heinz E. Studt, Markus Golletz: „Alpenklassiker für Motorradfahrer – Pässe, Geschichte, Touren“, Verlagshaus Bruckmann, 144 Seiten, ca. 155 Abb., Format 22,7 x 27,4 cm, Hardcover, 32,99 Euro(D)

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GLE 63 Coupe.

Mercedes-AMG GLE 63 Coupé Erlkönig hat es eilig

Mercedes-Benz S-Klasse.

Mercedes-Benz S-Klasse Erlkönig zieht vorbei

Peugeot 208.

Der neue Peugeot 208 1.2 Puretech 100 Active stellt sich vor

zoom_photo