Ford

auto.de Buchtipp: „Mustang. Fünfzig Jahre – Das offizielle Jubiläumsbuch“
auto.de Buchtipp: Bilder

Copyright: auto.de

Mit dem einzigen von Ford autorisierten Buch feiert der legendäre Ford Mustang im Jahre 2014 seinen 40. Geburtstag. Mustang-Experte schlechthin Donald Farr führt uns durch fünfzig Jahre Geschichte des „Ur-Ponys“

In den 60er Jahren ging in Sachen Design ein neuer Impuls von den amerikanischen Autobauern aus. Auf Basis des Ford Falcon und mit Lee Iacocca an der Spitze der Ford-Division entstand 1964 der erste Mustang als Coupé und Cabriolet. Damit war auch eine neue Klasse von Autos geschaffen: Die „Pony Cars“, schnittige Coupés und Cabrios mit wuchtigen 6- und 8-Zylindern. Nun sind seit der Geburt des ersten Modells auch schon wieder 50 Jahre vergangen und dies wird in diesem einzigen von Ford lizensierten Werk gewürdigt. Donald Farr schreibt seit über 30 Jahren für das Fanmagazin „Mustang Monthly“ und hat ein halbes Dutzend Bücher zum Thema Mustang verfasst. Zudem hat der Autor für das Werk vollen Zugang zu den Archiven des Herstellers erhalten.

Weitere Informationen

Donald Farr, „Mustang Fünfzig Jahre – Das offizielle Jubiläumsbuch“, GeraMond Verlag, 256 Seiten, ca. 400 Abbildungen, Format 24,8 x 30,5 cm, Hardcover mit Schutzumschlag, 49,99 Euro (D)

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Mirai: Brennstoffzelle zum Schnäppchenpreis

Toyota Mirai: Brennstoffzelle zum Schnäppchenpreis

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

zoom_photo