auto.de Buchtipp: Young Classics – Mercedes-Benz W 123
auto.de Buchtipp: Young Classics – Mercedes-Benz W 123 Bilder

Copyright: delius klasing

Der zweite Band der Reihe YOUNG CLASSICS widmet sich dem meistgebauten Modell von Mercedes-Benz. Auf 168 Seiten taucht man in die Welt des Bestsellers und Klassikers ein, der als Limousine, Coupé und Kombi (T-Modell) gebaut wurde.

Mit der Einführung des W 123 im Jahre 1975 setzte Mercedes Maßstäbe in Sachen Fahrzeugsicherheit. Bis 1986 sind ca. 2,7 Mio. Stück vom Fließband gegangen. Der obere Mittelklasse-Wagen, der heute als E-Klasse bezeichnet wird, brilliert mit langlebiger Technik, eleganter Form, solider Bauweise und die bis heute ausgezeichnete Ersatzteilversorgung. Dies alles sind Gründe für die große Fangemeinde des 123ers an die sich natürlich auch diese YOUNG CLASSICS-Ausgabe richtet. Vom Kauf bis zur Wartung und Pflege wird der Leser hier beraten und zudem mit schönen Fotografien versorgt.

Delius Klasing Verlag, YOUNG CLASSICS kaufen – pflegen – fahren, 168 Seiten, 384 Farbfotos, 14 S/W Fotos, 4 farbige Abbildungen, 9,90 Euro (D).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

zoom_photo