auto.de-Gewinnspiel zum IDM-Saisonauftakt zu Ostern in der Lausitz
auto.de-Gewinnspiel zum IDM-Saisonauftakt zu Ostern in der Lausitz Bilder

Copyright: auto.de

auto.de-Gewinnspiel zum IDM-Saisonauftakt zu Ostern in der Lausitz | Foto: Deutsche Motor Sport Wirtschaftsdienst GmbH Bilder

Copyright: auto.de

auto.de-Gewinnspiel zum IDM-Saisonauftakt zu Ostern in der Lausitz | Foto: Deutsche Motor Sport Wirtschaftsdienst GmbH Bilder

Copyright: auto.de

auto.de-Gewinnspiel zum IDM-Saisonauftakt zu Ostern in der Lausitz | Foto: Deutsche Motor Sport Wirtschaftsdienst GmbH Bilder

Copyright: auto.de

auto.de-Gewinnspiel zum IDM-Saisonauftakt zu Ostern in der Lausitz | Foto: Deutsche Motor Sport Wirtschaftsdienst GmbH Bilder

Copyright: auto.de

auto.de-Gewinnspiel zum IDM-Saisonauftakt zu Ostern in der Lausitz | Foto: Deutsche Motor Sport Wirtschaftsdienst GmbH Bilder

Copyright: auto.de

auto.de-Gewinnspiel zum IDM-Saisonauftakt zu Ostern in der Lausitz | Foto: Deutsche Motor Sport Wirtschaftsdienst GmbH Bilder

Copyright: auto.de

auto.de-Gewinnspiel zum IDM-Saisonauftakt zu Ostern in der Lausitz | Foto: Deutsche Motor Sport Wirtschaftsdienst GmbH Bilder

Copyright: auto.de

Am Osterwochenende (22. – 24. April) werden diesmal keine Eier versteckt, denn die lange Winterpause der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft hat endlich ein Ende und die Piloten starten in die Saison 2011. In den vier Klassen Superbike, Supersport, 125 ccm und Sidecar werden am Saisonende die Internationalen Deutschen Motorradmeister gekürt. Zu diesem Ereignis verlost auto.de gemeinsam mit dem ADAC Brandenburg e. V. insgesamt zehn Freikarten inklusive Zutritt zum Fahrerlager.

Saisonauftakt in der Lausitz

In diesem Jahr umfasst die Saison wieder acht Rennen, die auf den Rennstrecken in Deutschland und Österreich ausgetragen werden. Neben Rennaction wird zum Saisonauftakt 2011 wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten. So macht der IDM-Tross wie in den letzten Jahren als erstes auf dem Eurospeedway Lausitz Stattion, wo bereits am ersten April-Wochenende einige [foto id=“353980″ size=“small“ position=“left“]IDM-Piloten zum inoffiziellen Frühjahrstraining aufeinandertreffen.

Sichern Sie sich Ihre Eintrittskarte

Zum Saisonauftakt der IDM verlost auto.de gemeinsam mit dem ADAC Brandenburg e. V. insgesamt zehn Freikarten für den Ostersonntag, inklusive Zugang zum Fahrerlager. Um sich Ihre Chance auf eine der begehrten Karten zu sichern, müssen Sie sich lediglich in das unten stehende Formular eintragen. Das erste Rennen, der Yamaha-R6-Dunlop-Cup, startet um 10:15 Uhr, gefolgt von den IDEM Superbikes ab 11:15 Uhr. Der Renntag startet jedoch bereits mit den Warm Ups der verschiedenen Rennklassen. Also zögern Sie nicht und registrieren Sie sich gleich!

Das Team von auto.de wünscht Ihnen viel Glück!

IDM-Superbike

In der „Königsklasse“, der IDM-Superbike, steht für den amtierenden Meister Karl Muggeridge (Australien) vom Honda Holzhauer Racing Promotion Team ganz klar die Titelverteidigung auf dem Plan. Die österreichische Marke KTM hat mit der neuen KTM RC8R eine Mission mit zwei Einzelzielen: Den Hersteller-Titel aus 2010 zu verteidigen und den ersten Fahrertitel einzuheimsen. Die Vorzeichen dafür stehen nicht schlecht, denn die Österreicher werden mit KTM Team Germany und Inghart KTM-Team gleich zwei Teams auf dieses Ziel ansetzen. Mit Zuversicht schaut auch der Yamaha-Pilot Jörg Teuchert in die neue Saison. Der 41-Jährige möchte dieses Jahr seinen fünften IDM-Titel einfahren.

Supersport-Klasse

In der Supersport-Klasse werden nach dem Klassen-Wechsel vom amtierenden Meister Damian Cudlin die Karten 2011 völlig neu gemischt. Ein Wörtchen um den Titel möchte auch das neu formierte GERIN-SKM [foto id=“353983″ size=“small“ position=“right“]Racing Team mit Günther Knoblauch und David Linortner mitreden. Bestens vorbereite nach Tests in Spanien blickt Knobi zuversichtlich auf die neue Saison. „Was das neue Team angeht, hatte ich beim ersten Rollout 2011 in Valencia ein sehr gutes Gefühl, die Basis für den Erfolg haben wir damit gelegt.“  2011 steigt eine neue Mannschaft aus Belgien in die Supersport-Klasse ein – das DHOLDA Racing Team. Um die zwei CBR600RR zu steuern, setzt das Team auf Bastien Mackels. Der 25-jährige Belgier, der erst seit zwei Jahren Rennen fährt, hat eine gute Entwicklung genommen und will sich unter den besten Fahrern der IDM etablieren.

125 ccm

In der Klasse bis 125 ccm wollte eigentlich der 16-jährige Luca Grünwald nach seinem Titelgewinn im letzten Jahr in die Motorrad-Weltmeisterschaft aufsteigen. Doch das zerschlug sich schon bald aus verschiedenen Gründen. Nun kehrt Grünwald in die IDM zurück und versucht im Freudenberg Racing Team seinen Titel zu verteidigen. Ein gewichtiges Wörtchen um den [foto id=“353984″ size=“small“ position=“left“]Titel möchte auch Philipp Öttl mitreden. Einen äußerst erfolgreichen Saisonauftakt kann der 14-Jährige schon jetzt verbuchen, denn Öttl gewann am ersten Aprilwo-chenende in Jerez das Auftaktrennen im Red Bull MotoGP Rookies Cup.

Sidecars

Ein weiterer Zuschauermagnet sind die spannenden Rennen der IDM Sidecars. Doch wird in der IDM nicht nur packender Motorsport geboten. Vor allem wegen ihrer Fannähe und dem umfangreichen Rahmenprogramm erlangte die IDM ihre große Beliebtheit. Neben dem offenen Fahrerlager, dem Pitwalk, den Mitfahrgelegenheiten auf einem Doppelsitzer-Rennmotorrad oder einem Sidecar sorgen die öffentlichen Pressekonferenzen für jede Menge Unterhaltung.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Lamborghini Sian FKP 37

Rekordversuch mit dem Lamborghini Sian FKP 37 aus Lego

Range Rover D350

Range Rover und Range Rover Sport D350 MHEV

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio: Pures Adrenalin

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Markus Müller

April 14, 2011 um 6:51 pm Uhr

Ähm, die Anmeldungen gehören eigentlich in das Formular "Jetzt anmelden und gewinnen!" hier über der der Kommentarfunktion 😉

Gast auto.de

April 13, 2011 um 2:17 pm Uhr

freikarten IDM

stefan bohms
hauptstr 48
26446 friedeburg

gruß stefan

Comments are closed.

zoom_photo