Mercedes-Benz

Autolicht ohne Glühbirnen

Autolicht ohne Glühbirnen Bilder

Copyright: auto.de

Als weltweit erstes Fahrzeug kommt demnächst die neue Mercedes S-Klasse serienmäßig ganz ohne Glühlampen aus. Über 190 LEDs übernehmen dort die Beleuchtung von Straße, Fahrzeug, Innen- und Kofferraum. Gegenüber konventionellen Scheinwerfern soll sich der Stromverbrauch auf ein Viertel reduzieren.

Bei gleicher Lichtleistung benötigt beispielsweise das LED-Abblendlicht 34 Watt, gegenüber Halogenlicht mit 120 Watt und Xenonlicht mit 84 Watt. Rund 2,1 Gramm CO2-Ausstoß pro Kilometer lassen sich so im Vergleich zu einem Fahrzeug mit Halogen-Abblendlicht einsparen. Möglich wird dies durch neue Single-Chip-LED-Dioden und einem Projektionsmodul im Scheinwerfer, in dem abgelenkte Lichtstrahlen gespiegelt werden. Schon das Basismodell der S-Klasse soll serienmäßig über das Voll-LED-Licht verfügen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo