Autonews vom 12. September 2012

Autonews vom 12. September 2012 Bilder

Copyright: auto.de

{PODCAST}

Themen heute:   

Top-Plätze für Toyota beim GTÜ-Gebrauchtwagenreport   ///   HYbrid4-Technologie erhält Auszeichnung   ///   Suzuki präsentiert neues Sondermodell SX4 „style“   ///  Porsche verzeichnet 21 Prozent Plus bei  Kundenauslieferungen

1.

Toyota Modelle haben einmal mehr ihre Qualität und Zuverlässigkeit bewiesen. Im aktuellen Mängel-Report der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) überzeugen vor allem Toyota Yaris und Auris sowie der Hybrid-Pionier Prius in ihren Fahrzeugklassen mit besonders wenigen Mängeln. Grundlage des Mängel-Reports, der in der aktuellen Ausgabe der „Auto Zeitung“ vom 12. September 2012 veröffentlicht wird, ist die Auswertung von mehr als fünf Millionen Hauptuntersuchungen durch die Sachverständigenorganisation. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf die Qualität sicherheitsrelevanter Bauteile gelegt. Die einzelnen Modelle wurden nach Fahrzeug- und Altersklassen miteinander verglichen. Dadurch zeichnet der GTÜ-Mängelreport ein aussagekräftiges Bild zur Dauerhaltbarkeit und langfristigen Zuverlässigkeit der Fahrzeuge.

2.

Der wegweisende HYbrid4-Antrieb, den die Robert Bosch GmbH in enger Kooperation mit PSA Peugeot Citroën entwickelt hat, wurde auf der Messe Automechanika in Frankfurt mit dem Innovation Award 2012 ausgezeichnet. Der renommierte Preis steht für herausragende Lösungen und Produkte, die einen hohen Beitrag zu Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz leisten.  Das sogenannte „Axle Split Strong Hybrid System“ erhielt die Auszeichnung in der Kategorie „OE Products & Services“. Der weltweit erste in Großserie gefertigte Full-Hybrid-Diesel-Antrieb verbindet einen Verbrennungsmotor, der die Vorderräder antreibt, und einen Elektromotor, der die Hinterräder beschleunigt. Mit dem Peugeot 508 RXH, dem 508 HYbrid4 als Limousine und dem 3008 HYbrid4, verfügen bereits drei Modelle der Löwenmarke über den 200 PS starken Antrieb.

3.

Suzuki bietet sein Erfolgsmodell SX4 als Sondermodell „style“ an. Der Crossover basiert auf der hochwertigen Ausstattungslinie „comfort“ und bringt serienmäßig neben zahlreichen Features wie einer Klimaautomatik mit Pollenfilter und einem höhenverstellbaren Lederlenkrad auch ein umfangreiches Sicherheitspaket unter anderem mit sechs Airbags mit.

4.

Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG hat im August 2012 insgesamt 10.912 Fahrzeuge an Kunden in aller Welt ausgeliefert – ein Plus von 20,8 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Rückblickend auf den bisherigen Jahresverlauf verkaufte der Stuttgarter Sportwagenhersteller 92.474 Fahrzeuge (+15,0 %).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

Ranger_Raptor_002

Neuer Ford Ranger Raptor rollt heran

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

zoom_photo