Autonews vom 13. Oktober 2010
Autonews vom 13. Oktober 2010 Bilder

Copyright:

{PODCAST}

Die aktuellen Automobilkurznachrichten vom 13. Oktober 2010:

Themen heute:

TÜV Rheinland: Mit Saisonkennzeichen außerhalb Nutzungszeit nur auf Privatgrundstück überwintern /// fahrmitgas.de präsentiert das Daihatsu Terios DESERT MOUSE Concept Car /// DA Direkt : Jeder Dritte traut sich erneute Führerscheinprüfung nicht zu

1.

Ende Oktober ist Schicht für die meisten Saisonkennzeichen-Besitzer in Deutschland. Rund 1,6 Millionen Biker, Caravaner, Cabrio- oder Oldtimer-Eigner nutzen aus Kostengründen die Möglichkeit der Nutzung des Fahrzeugs für einen bestimmten Zeitraum. Auf dem Nummernschild ist rechts die Geltungsdauer eingeprägt – etwa 04 -10, das wäre der Zeitraum von April bis Oktober. Außerhalb dieser Zeit dürfen Fahrzeuge nur auf privaten Grundstücken, nicht jedoch auf öffentlichen Straßen, oder im öffentlichen Verkehrsraum abgestellt werden, erklärt der TÜV Rheinland. Wer dies trotzdem tut, riskiert das kostenpflichtige Abschleppen und Bußgeld sowie einen Punkt in der Flensburger Verkehrssünderkartei. Eine unerlaubte Spritztour bei schönem Wetter schlägt gleich mit mehreren Punkten und entsprechendem Bußgeld zu Buche. Bei Unfällen drohen außerdem straf-, haftungs- und versicherungsrechtliche Konsequenzen, erklärt man beim TÜV Rheinland. Die gesetzlich vorgeschriebene Hauptuntersuchung sollte nach Möglichkeit nicht in den Zeitraum der nutzungsfreien Phase fallen. Falls dies doch passiert, muss sie unverzüglich während des ersten Monats der nächsten Nutzungsperiode nachgeholt werden.

2.

Umweltfreundlich über Stock und Stein: Unter diesem Motto präsentiert fahrmitgas.de das Daihatsu Terios DESERT MOUSE Concept Car. Die “Wüstenmaus” wird von einem 105 PS starken 1,5 Liter Vierzylinder angetrieben, der im Autogasbetrieb mit einem um rund 10 Prozent reduzierten CO2 Ausstoss besonders umweltfreundlich ist. Gleichzeitig ist der fünftürige Allrad-SUV ein Eyecatcher par excellence: Der kleine Geländewagen sticht durch seine Karosserie im Wüstentarnlook genauso aus der Masse hervor wie durch die mattschwarzen Frontbügel und Trittbretter von Cobra Technology & Lifestyle sowie die Zusatzscheinwerfer an der Front und auf dem Dach. Das Daihatsu Terios DESERT MOUSE Concept Car kann bei entsprechendem Feedback als Sondermodell aufgelegt werden.

3.

Jeder dritte Autofahrer würde nach eigener Einschätzung die Führerscheinprüfung nicht noch einmal bestehen. Das ergab eine repräsentative Umfrage der GfK-Gruppe im Auftrag der Kfz-Versicherung DA Direkt zum Thema Führerscheinregeln. Nur bei den 18 bis 29-Jährigen traut sich eine Mehrheit von 66 Prozent eine erfolgreiche Wiederholung ohne Vorbereitung zu.

Diesen Beitrag können Sie auch nachhören oder downloaden unter:

auto.de News KW41

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi A3 Sportback 35 TFSI Stronic.

Anziehend: Der Audi A3 Sportback 35 TFSI S-Tronic

Mercedes-Benz GLE 400 d Coupé.

Mercedes-Benz GLE Coupé: Straffer und schöner

Triumph Tiger: Aus Acht mach Neun

Triumph Tiger: Aus Acht mach Neun

zoom_photo