Autonews vom 20. März 2013

Autonews vom 20. März 2013 Bilder

Copyright: auto.de

{PODCAST}

Themen heute:   

Neuer Range Rover Sport zeigt seine Dynamik ///   Opel Zafira Tourer BiTurbo: schnellster Diesel-Kompaktvan mit sieben Sitzen  ///   Abschied tut weh: Der letzte Mitsubishi Colt ist verkauft

1.

Die Vorfreude auf den neuen Range Rover Sport steigt! Am Abend des 26. März wird der schnellste, agilste und fahraktivste Land Rover aller Zeiten in New York seine Weltpremiere feiern – mit einer spektakulären Fahrt durch die Straßenschluchten von Manhattan, die einen Vorgeschmack geben wird auf das außerordentlich breite Leistungsprofil des Range Rover Sport. Am Vorabend der traditionsreichen Automesse New York Auto Show am Hudson River wird der Neuling aus Großbritannien erstmals enthüllt.

2.

Wer der Meinung ist, Kompaktvans wären nur für gemächliche Fortbewegung gedacht, der muss spätestens JETZT umlernen. Der neue Opel Zafira Tourer BiTurbo ist der schnellste siebensitzige Diesel-Kompaktvan. Das Hightech-Triebwerk mit der Bezeichnung 2.0 BiTurbo CDTI ecoFLEX verfügt über eine sequenzielle, zweistufige Turboaufladung und Start/Stop-Technologie.  Das 143 kW/195 PS starke Diesel-Aggregat verschafft dem Kompaktvan aus Rüsselsheim als einzigem in seiner Klasse eine Höchstgeschwindigkeit von 218 km/h. Trotzdem benötigt er im Durchschnitt nur 5,6 Liter Diesel auf 100 Kilometer. Damit kombiniert das neue BiTurbo-Modell also Stärke mit Effizienz und Wirtschaftlichkeit. Zu den Kennzeichen der fortschrittlichen sequenziellen BiTurbo-Technologie des Opel Zafira Tourer gehören neben der hohen Leistungsausbeute und dem unmittelbaren Ansprechverhalten die souveräne Durchzugskraft über ein breit nutzbares Drehzahlband hinweg. So sprintet der Kompaktvan in nur 8,9 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100, im fünften Gang benötigt er von 80 auf 120 km/h gerade einmal 8,5 Sekunden. Der Innenraum des Opel Zafira  BiTurbo ist dank des weiterentwickelten Flex7 Plus-Sitzkonzepts elegant und geräumig zugleich und somit der ideale Begleiter für Familien wie Geschäftsreisende.  Die dritte Reihe lässt sich wie gehabt komplett im Boden des Kofferraums versenken

3.

Der letzte produzierte ZM24 ist verkauft. Hinter dem Modellcode verbirgt sich eines der erfolgreichsten japanischen Fahrzeuge in Deutschland, der Mitsubishi Colt. Jetzt fand der kompakte Kleinwagen einen neuen Besitzer in Ribnitz in Mecklenburg-Vorpommern.  Seit 1962 produziert Mitsubishi Motors Fahrzeuge mit der Modellbezeichnung Colt. In Deutschland (Verkaufsbeginn im Jahr 1977) und Europa ist der kleine Japaner der meistverkaufte Mitsubishi überhaupt. Mittlerweile wurden in Deutschland fast 420.000 Mitsubishi Colt verkauft.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Yaris Cross.

Toyotas Hybrid-SUV: Zwitterantrieb für Klein und Groß

Maserati Grecale Trofeo 014

Maserati Grecale Trofeo fotografiert

Fahrbericht Porsche 911 Carrera GTS: Was die Kunden wünschen

Fahrbericht Porsche 911 Carrera GTS: Was die Kunden wünschen

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

März 28, 2013 um 7:42 pm Uhr

I

Gast auto.de

März 23, 2013 um 11:52 pm Uhr

I cant wait to go through additional from you. That is really an incredible weblog. r4 3ds

Comments are closed.

zoom_photo