Skoda

Autostadt: Skoda-Pavillon neu
Autostadt: Skoda-Pavillon neu Bilder

Copyright: auto.de

Seinen Pavillon in der Autostadt in Wolfsburg präsentiert Skoda jetzt den Besuchern in veränderter Form. Eine hellere Gestaltung kennzeichnet den komplett überarbeiteten Auftritt der VW-Tochter.

Im Mittelpunkt stehen neben Beispielen für die lange Tradition der tschechischen Marke die Vorstellung der aktuellen Modellreihen. Die Außenarchitektur des bekannten tschechischen Architekten Prof. Dr. Borek Sipek wurde beibehalten. Vier Erlebnisbereiche im Innenraum rund um Marke und Produkt können die Besucher auf rund 650 Quadratmetern erkunden. Dafür wurden Innenwände entfernt und die Kuppel im Zentrum mit Glas weit geöffnet. Eine „Wand aus lebenden Pflanzen“ soll auf die „GreenLine-Varianten“ von Skoda aufmerksam machen.

Die Autostadt beherbergt sämtliche Marken des Konzerns und bietet zahlreiche Erlebniswelten. Rund zwei Millionen Besucher werden jährlich gezählt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Volkswagen Touareg 4.0 V8 TDI

Volkswagen Touareg V8 TDI: Ist der Ruf erst ruiniert,…

Audi TT RS 40 Jahre Quattro.

Audi TT RS bekommt eine Jubi-Edition

zoom_photo